HOME

CSU

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit...

mehr...
Markus Söder

Debatte um Kanzlerkandidatur

Söder: Mein Platz ist immer in Bayern

In der Corona-Krise war es lange ruhiger um das Thema, nun kehrt zurück: Wer soll Kanzlerkandidat der Union bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr werden? Markus Söder sieht seinen Platz in Bayern.

Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Parteivorsitzende und Bundesverteidigungsministerin, im ARD-Sommerinterview

ARD-Sommerinterview

Kramp-Karrenbauer erwartet Kampfkandidatur um CDU-Vorsitz, obwohl sich Partei Harmonie wünscht

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

Diskriminierung bei Kontrollen

"Nicht sinnvoll": Studie zu "Racial Profiling" bei Polizei kommt doch nicht

Söder zur Kanzlerkandidatur

Debatte in der Union

Söder: Wer Krisen meistert, kann Kanzlerkandidat werden

Vor allem die Neuregelung, dass bei Geschwindigkeiten von über 51 km/h in der Tempo 30 Zone ein Fahrverbot droht, fanden viele Kraftfahrer zu scharf.

Verkehrsrecht

Wegen "Schlamperei" bei der StVO-Novelle: 100.000 Fahrverbote könnten gekippt werden

Von Gernot Kramper
Ministerpräsident des Saarlandes Hans

Saarlands Ministerpräsident

Laschet, Merz und Röttgen sollten sich zusammensetzen

CDU-Politiker Armin Laschet

Kanzler-Ambitionen

"Wirkt nicht wie ein Leader"- Stoibers Ex-Wahlkampfmanager Spreng ledert gegen Laschet

TV-Kritik zu Maybritt Illner
TV-Kritik

"Maybrit Illner"

Corona-Stigmatisierung: Ist der erkrankte Mensch der schlechtere Mensch?

An dieser Unfallstelle kamen 2019 bei einem illegalen Autorennen Menschen ums Leben

Bußgelder

Warum Andreas Scheuer erst Rasern den Führerschein abnehmen will - und dann wieder nicht

Stern Plus Logo
Wahlrechtsreform

Stillschweigen vereinbart

Koalitionsfraktionen ringen weiter um Wahlrechtsreform

Friedrich Merz im Portrait

Bei "Markus Lanz"

Friedrich Merz: Söder als Kanzlerkandidat? "Denkbar, klar"

Jüdische Siedler im Westjordanland

Union, SPD und FDP positionieren sich klar gegen Annexionspläne Israels

Wahlrechtsreform

SPD-Reaktion erwartet

Union einig bei Wahlrechtsreform-Modell

AKK im Bundestag

CDU und CSU ringen sich zu gemeinsamer Linie bei Wahlrechts-Reform durch

Bundestagsdebatte

"An Dummheit nicht zu überbieten": Alexander Dobrindt weist AfD-Mann in die Schranken

Grundrente

Union will zustimmen

Dobrindt: Grundrente soll diese Woche verabschiedet werden

Plenum des Bundestags

SPD hält Unions-Überlegungen zu schneller Wahlrechtsreform für unrealistisch

Markus Söder

Vorbild für ganz Deutschland

Söder sieht Bayern auch bei Corona-Massentests als Vorreiter

Ralph Brinkhaus

Spitze der Unionsfraktion

Wahlrecht: Drei Modelle stehen zur Debatte

PCR-Test in einem Labor

Pandemie

Bayern plant Corona-Tests für alle – was dafür spricht und was dagegen

Von Ilona Kriesl
Bundestag

Höchstgrenze für Mandate

CSU mit neuem Kompromissvorschlag für Wahlrechtsreform

Corona-Test

Auch ohne Symptome testen

Mehr Corona-Tests: Patientenschützer begrüßen Bayerns Pläne

Markus Söder
Interview

Bayerns Ministerpräsident

Die andere Seite des Markus Söder: „Ich ducke mich nicht weg“

Stern Plus Logo
ICE im Berliner Hauptbahnhof

Ab Dezember

Scheuer: Alle 30 Minuten Züge zwischen Berlin und Hamburg

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit absoluter Mehrheit. Prägend für ihre Geschichte war der Politiker Franz-Josef Strauß, der Verteidigungsminister, Amigo und Auslöser der "Spiegel-Affäre" war. Den Kanzler hat die CSU noch nie gestellt. Ihre Kandidaten Strauß (1980) und Edmund Stoiber (2002) scheiterten. Die CSU ist eine konservative Volkspartei eigenen Typs: Spötter sagen, sie vertrete jede Position - und deren Gegenteil.