HOME

CSU

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit...

mehr...

Nahles fordert von Union Bekenntnis zum Koalitionsvertrag

Berlin - Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles will CDU und CSU beim Koalitionsausschuss am Dienstag ein Bekenntnis zum Koalitionsvertrag abverlangen. «Seit Wochen legen sich CDU und CSU gegenseitig, Deutschland und halb Europa lahm. Am Dienstag müssen wir da mal Tacheles reden», sagte Nahles der «Bild am Sonntag». Sie wolle von CDU und insbesondere der CSU wissen, ob sie noch in der Lage seien, konstruktive Sacharbeit in der Regierung zu leisten. Die Spitzen von CDU, CSU und SPD treffen sich an diesem Dienstag zur ersten Sitzung des Koalitionsausschusses seit der Bundestagswahl.

Umfrage: Union verliert - AfD auf Rekordhoch

CSU-Vize Weber ruft zur Unterstützung Merkels auf

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU)

Bayerns Innenminister Herrmann fordert Grenzkontrollen in ganz Deutschland

Seehofer und Merkel

Kurz vor dem EU-Asyl-Treffen

Seehofer erkennt Merkels Richtlinienkompetenz nicht an

Wunsiedel-Imagekampagne

Scholz dämpft Kosten

Baukindergeld wird bei Quadratmetern gedeckelt

SPD-Chefin Nahles bei ihrer Rede in Bochum

Nahles: "Seehofer ist eine Gefahr für Europa"

Migrantenkinder in Italien

EU-Parlamentspräsident warnt vor "Zerstörung" der EU durch Flüchtlingsstreit

Seehofer: Richtlinienkompetenz «nicht gefallen» lassen

Sebastian Hartmann

Größter Landesverband

Hartmann zum neuen SPD-Chef in Nordrhein-Westfalen gewählt

Rom rebelliert, Berlin bibbert: Scheitert Angela Merkel am Knallhart-Kurs Italiens?

Asylkrise

Rom rebelliert, Brüssel bibbert: Scheitert Merkel am Knallhart-Kurs Italiens?

Armin Laschet

Bundesländer dringen auf schnelle Klärung des Asylstreits

Seehofer: Lassen uns Richtlinienkompetenz nicht gefallen

Scholz: Union schadet mit ihrem Streit dem Land

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

Seehofer warnt Merkel in Asylstreit vor Ausübung ihrer Richtlinienkompetenz

Seehofer und Merkel

Gegenseitige Vorwürfe

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

"Die meisten Fake News werden in Deutschland produziert": Horst Seehofer zählt Medien an

Angebliches Zitat zu Merkel

"Die meisten Fake News werden in Deutschland produziert", poltert Seehofer - das steckt dahinter

Asylstreit: CSU-Vorstand am 1. Juli mit Sondersitzung

Analyse

Merkel in der Zwickmühle - Platzt Schwarz-Rot?

Pegida-Demonstration

Analyse

Vom Sommermärchen zur nervösen Republik

Merkel und Seehofer

Unionskonflikt ähnelt zunehmend einem Scheidungskrieg

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit spielenden Kindern in der Doppelschicht-Schule in Beirut

Nahost-Reise

Merkels gar nicht so versteckte Botschaft in die Heimat

Von Andreas Hoidn-Borchers
Horst Seehofer (CSU) und Angela Merkel (CDU)

Chronologie einer Fehde

Seehofer warnt Merkel vor Rauswurf - neuer Tiefpunkt einer jahrelangen Entfremdung

Von Daniel Wüstenberg

Merkel ruft in Koalitionskrise zur Sacharbeit auf

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit absoluter Mehrheit. Prägend für ihre Geschichte war der Politiker Franz-Josef Strauß, der Verteidigungsminister, Amigo und Auslöser der "Spiegel-Affäre" war. Den Kanzler hat die CSU noch nie gestellt. Ihre Kandidaten Strauß (1980) und Edmund Stoiber (2002) scheiterten. Die CSU ist eine konservative Volkspartei eigenen Typs: Spötter sagen, sie vertrete jede Position - und deren Gegenteil.