HOME

CSU

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit...

mehr...
Söder (l.) und Scholz in Corona-Krise

Scholz und Söder wollen Konjunktur nach Corona-Krise mit Hilfspaket beleben

Führende Koalitionspolitiker haben umfassende Konjunkturhilfen in Aussicht gestellt, um die deutsche Wirtschaft nach dem Abklingen der Corona-Pandemie aus der Krise zu holen.

Wackelt die Wiesn?

Oktoberfest

Wackelt die Wiesn wegen Corona? Für Entscheidung zu früh

Coronavirus - Schutzkleidung

«Luftbrücke» gefordert

Debatte um Beschaffung von Schutzkleidung geht weiter

Kontrollfahrt

Trotz Sonne und Wochenende

Corona-Krise: Beschränkungen werden weitgehend eingehalten

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller

Müller fordert Einrichtung von neuem Weltkrisenstab in Corona-Krise

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Bundestag.
Exklusiv

Mehr Macht fürs Ministerium

Unveröffentlichtes Gutachten: Ist das neue Corona-Gesetz verfassungswidrig?

Stern Plus Logo
Bernd Sibler, Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Ministerpräsident Markus Söder und Ulrike Protzer

Hohe Dunkelziffer befürchtet

Bayern plant großangelegte Feldforschung: Wie viele Menschen haben in Wirklichkeit schon Corona?

Mobilfunksendemast

Sorgen vor Strahlenbelastung

Bundesregierung will mit Kommunen «5G-Skeptiker» überzeugen

Spargelernte

Einreise nur mit Flugzeug

Erntehelfer dürfen unter Auflagen nach Deutschland kommen

Gewächshaus in Heidelberg

Klöckner und Seehofer einigen sich auf begrenzte Einreise von Erntehelfern

Illustration: Ein Bericht wird von einer Person in Schutzkleidung gelesen
Kolumne

Hans-Ulrich Jörges

Schon vor Jahren analysierten Experten die Folgen einer Pandemie. Daraus folgte – nichts

Stern Plus Logo
Julia Klöckner

Forderungen nach offenen Grenzen für Erntehelfer werden lauter

Spargelernte

Brandbrief

Landwirte in Not: Unionspolitiker schreiben an Merkel

Merkel und Spahn

Vergleich zur Vorwoche

Union legt in Insa-Umfrage weiter zu

Kurzarbeit

Wichtiges Instrument

Corona-Krise: Bundesagentur äußert sich zur Kurzarbeit

Die (Co-)Fraktionsvorsitzenden in der Opposition
Analyse

Politik in Krisenzeiten

Weniger Opposition war wohl nie: Wie die Parteien in der Corona-Krise um Gehör kämpfen

Von Florian Schillat
München

Bis zum Ende der Osterferien

Bayern verlängert Ausgangsbeschränkungen

Scholz und Merkel

Problem für die Grünen?

Union und SPD gewinnen als Krisenmanager

Anne Will spricht in ihrer Talkshow mit ihren Gästen darüber, wie es in Deutschland weitergeht in der Coronakrise
TV-Kritik

"Anne Will" zur Coronakrise

"Wir müssen arbeiten in einer Welt, die gefährlich ist“

Das Münchner Rathaus am Marienplatz

Stichwahlen in Bayern: SPD verliert ihre Hochburg Nürnberg an die CSU

Kommunalwahlen in Bayern

Kommunalwahl

Stichwahlen in Bayern: Machtwechsel in Nürnberg

Auf Spargelfeldern fehlen Erntehelfer

Klöckner dringt auf Einsatzmöglichkeiten für Asylbewerber in der Landwirtschaft

Syrische Flüchtlinge mit Atemschutzmasken

Müller will Krisengebiete wegen Corona-Pandemie besser schützen

Die Logos der Konzerne Adidas, H&M und Deichmann (von links nach rechts)

Coronakrise

Weil sie wegen Corona keine Mieten zahlen wollen: Kritik an großen Handelsketten

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit absoluter Mehrheit. Prägend für ihre Geschichte war der Politiker Franz-Josef Strauß, der Verteidigungsminister, Amigo und Auslöser der "Spiegel-Affäre" war. Den Kanzler hat die CSU noch nie gestellt. Ihre Kandidaten Strauß (1980) und Edmund Stoiber (2002) scheiterten. Die CSU ist eine konservative Volkspartei eigenen Typs: Spötter sagen, sie vertrete jede Position - und deren Gegenteil.