HOME
Greta Thunberg bei der Fridays-for-Future-Demonstration in Hamburg

Fridays for Future in Hamburg

79. Schulstreikwoche: Greta sagt "Moin" in Hamburg und holt noch immer Massen auf die Straße

Diesmal kamen sie langsam, die jungen Klimaschützer. Mit nur 400 Menschen begann die Großdemo von Fridays for Future in Hamburg. Aber pünktlich zum Auftritt von Greta Thunberg waren es Tausende. Fraglich ist, ob sich dadurch an der Klimapolitik in der Hansestadt etwas ändert. Eindrücke von der Kundgebung.

Von Daniel Wüstenberg
Die Klimaaktivistin Greta Thunberg (m.) in Hamburg
+++ Ticker +++

News von heute

Greta Thunberg demonstriert mit zehntausend Menschen in Hamburg

Manuka Honig im Test
Test

Süßer Trend

Manuka-Honig im Test: Wie schmeckt der Exportschlager aus Neuseeland?

Von Anna Stefanski
Attentäter von Hanau und Psychiaterin Nahlah Saimeh

Psychiaterin Nahlah Saimeh

Hanau – eine "extremistisch motivierte Gewalttat einer komplex gestörten Persönlichkeit"

Chinesische Polizisten stehen bei Schneefall in der in der Nähe des Platzes des Himmlischen Friedens und tragen einen Mundschutz
+++ Ticker +++

Coronavirus

Peking: Erster Impfstoff könnte ab April an Menschen gestetet werden

Nachrichten aus Deutschland: Polizist in Uniform mit Wappen von Rheinland-Pfalz

Nachrichten aus Deutschland

Enkel soll Großvater erstochen haben – 22-Jähriger auf Autohof festgenommen

Michael Wendler und Laura Müller
TV-Kritik

Doku auf TV Now

Michael Wendler und seine Laura bauen ihr Liebesnest - und brauchen Hilfe

Von Carsten Heidböhmer
Panzer der US-Armee stehen neben dem Frachtschiff "Endurance" in Bremerhaven

Militärmanöver

"Defender Europe 20": USA verlegen Truppen und Panzer im großen Stil nach Osteuropa

Schusswaffen

Gewalttat von Hanau

Wer darf in Deutschland eigentlich eine scharfe Schusswaffe tragen?

Youssoufa Moukoko

BVB-Youngster

Moukoko gibt DFB-Comeback - Ricken: «Großer Traum»

Eier

Natürliche Schutzschicht

Warum man Eier nicht in den Kühlschrank legen sollte

Von Denise Snieguole Wachter
Keine Entwarnung bei Coronavirus-Epidemie

Beunruhigung über neue Coronavirus-Infektionsherde in China, Südkorea und Iran

Muslimische Gläubige in einer Moschee in Hanau

Muslime in Deutschland mahnen nach Hanau mehr Schutz und Anerkennung an

Französisches Atomkraftwerk Fessenheim

Bundesregierung begrüßt Aus für Atomkraftwerk Fessenheim

Menschen trauern am Abend in Hanau
Internationale Presseschau

Hanau

"Das Monster wacht auf, und Deutschland macht uns wieder Angst"

Interview mit Ali Can zum Anschlag in Hanau
Interview

#MeTwo-Initiator

"Wir sind nirgendwo mehr sicher" – Ali Can über die Folgen des Anschlags in Hanau

Von Hendrik Holdmann
Trauernde legen an den Tatorten in Hanau Blumen nieder.

Terror-Anschlag von Hanau

Skandinavische Königshäuser trauern

Trauernder in Hanau
Meinung

Nach Halle und Hanau

Deutschland ist das letzte Land, das mit Nazis diskutieren sollte

Von Tim Sohr
Huawei

Trotz US-Blockade

Huawei erhält 5G-Verträge bei 47 europäischen Providern

Baustelle

Boomende Branche

IG BAU fordert 6,8 Prozent mehr Lohn und Wegegeld

Verbraucher zahlungswillig

Weg von No-Name: Bio-Markenartikel werden immer beliebter

Justiministerin Lambrecht und Innenminster Seehofer

Seehofer: Polizeipräsenz wird nach Anschlag  in ganz Deutschland erhöht

Rechter Terror

Wenn Hass eskaliert – im Netz wächst eine neue Generation von Rechtsterroristen heran

Stern Plus Logo
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht mit seiner Frau die Tatorte in Hanau
Pressestimmen

Anschlag von Hanau

"Unter deutschen Dächern wohnen viele Rechtsextremisten, die im Stillen applaudieren"