HOME
Vor dem Wappen des Freistaates Sachsen versuchen fünf Männer auf einem Podium den Suizid eines Terrorverdächtigen zu erklären

PK zum Tode al-Bakrs

Wer nimmt die Sachsen denn jetzt noch ernst?

Sachsens Vize-Regierungschef Martin Duhlig verzweifelt wg. Suizid von Dschaber al-Bakr

Fall Dschabr al-Bakr

Sachsens Vize-Regierungschef Duhlig greift Justiz und Ermittler an

Pressekonferenz in Dresden

Pressekonferenz der Justiz Sachsen

Justiz sah "keine akute Selbstmordgefahr" bei al-Bakr

Die Kombo zeigt die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry und den EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz

stern-RTL-Wahltrend

AfD rutscht weiter ab - Schulz wäre besserer Kanzlerkandidat

Mit zur Seite geneigtem Kopf schaut der Terrorverdächtige Dschaber al-Bakr in die Kamera

Festnahme in Leipzig

Terrorverdächtiger al-Bakr bot Geld - Syrer hielten ihn trotzdem fest

Die Polizei nahm den bundesweit gesuchten Terrorverdächtigen Syrer Dschaber al-Bakr in Leipzig fest.

Festnahme in Leipzig

Terrorverdächtiger hatte Kontakte zum IS - Anschlag war konkret vorbereitet

Polizei vor einem Haus im Stadtteil Paunsdorf in Leipzig.

Festnahme in Leipzig

Terrorverdächtiger al-Bakr war seit Anfang 2015 in Sachsen

Das Mietshaus in Chemnitz, in dem die Polizei Sprengstoff fand

Chemnitz

Terrorverdächtiger entkam knapp der Polizei

Magazin

Das Dorf der Aussteiger

Nido Logo
Dresden Gerhard Ehninger
Interview

Pegida-Pöbeleien

"Jeder Dresdner muss aufstehen gegen Mütterchen, die Ausländer beschimpfen"

Von Tim Sohr
Viele der Demonstranten in Dresden gingen die Politiker am Tag der Deutschen Einheit verbal hart an
Kommentar

Endzeitstimmung an der Elbe

Von diesem Tag der Deutschen Einheit wird sich Dresden lange nicht erholen

Von Silke Müller
Machten ihrer Wut auf Politker Luft: Pegida-Anhänger in Dresden

Andreas Petzold: #DasMemo

Dresden - oder die "Realität der anderen"

Bettina Kudla, CDU-Bundestagsabgeordnete, steht vor ihrem mit schwarzer Farbe beschmiertem Büro in Leipzig

CDU-Abgeordnete Kudla

Sie sprach von "Umvolkung" - nun verwüsten Unbekannte ihr Büro

Martin Dulig, Sachens Wirtschaftsminister, bei einer Rede im Landtag

Sachsens SPD-Chef wütet gegen Pegida

"Die Antwort auf ihren Hass? Das Lächeln meiner Frau"

Von Tim Schulze
Pegida demonstriert in Dresden

Einheitsfeier in Dresden

Polizist wünscht Pegida einen "erfolgreichen Tag"

Pegida Dresden Wiedervereinigung

Reaktionen auf Dresden-Pöbelein

"Flüchtlinge sind einfacher zu integrieren als diese Demokratie-Verächter"

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU, links) neben Angela Merkel (CDU), Joachim Gauck, Norbert Lammert (CDU) und Andreas Voßkuhle in Dresden. Der Besuch in der sächsischen Landeshauptstadt bildet zugleich den Abschluss der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit.

Tag der Deutschen Einheit in Dresden

"Beschämt erleben wir, dass Worte die Lunte legen können für Hass und Gewalt"

Demonstrationen in Dresden zum Tag der Deutschen Einheit

Merkel und Gauck vor Ort

Tag der Deutschen Einheit in Dresden: Zwischen Tränen und Trillerpfeifen

Tatort Dresden Brücke

"Tatort"-Kritik

Dresden wie es friert und lacht

Ungarn stimmen in Referendum über europäische Flüchtlingspolitik ab
Ticker

+++ News des Tages +++

Ungarisches Referendum über Flüchtlingsquoten ist ungültig

Tatort Dresden

"Tatort"-Check

Wenn Stromberg flirtet

Von Sarah Stendel
Pedro Sanchez
Ticker

+++ News des Tages +++

Spaniens Sozialistenchef zurückgetreten - Weg für Regierung frei?

Die Mannschaft von Nürnberg jubelt nach dem Treffer von Kevin Mühwald (r) zum 1:0 gegen Berlin

Zweite Liga

Nürnberg stoppt Berlin, Dresdens Pleiten-Serie geht weiter

Feuerwehrleute stehen vor dem Gebäude der Klinik Bergmannsheil in Bochum
Ticker

+++ News des Tages +++

Bochumer Klinik-Brand könnte von Patientin gelegt worden sein