HOME

Meuthen führt AfD in die Europawahl

Magdeburg - Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen führt seine Partei in die Wahl zum Europaparlament. Die Europawahlversammlung der AfD wählte ihn in Magdeburg mit rund 90 Prozent der Stimmen auf den ersten Listenplatz. Er war der einzige Kandidat. Das Treffen in Sachsen-Anhalt wird von der Affäre um Parteispenden aus dem Ausland überschattet. Die Parteispitze gab Fraktionschefin Alice Weidel Rückendeckung. Alle vorübergehend eingegangenen Zahlungen seien von der Partei zurückgezahlt worden. Auch Weidel selbst wies alle Vorwürfe zurück.

Der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD (kurz Jusos), Kevin Kühnert, ist für seine kritischen Äußerungen bekannt.

Europawahl

Zu männlich und zu alt: Juso-Chef Kevin Kühnert kritisiert die SPD-Europalisten

NEON Logo

AfD-Europaparteitag beginnt mit Angriffen auf Merkel und EU

Söder und Seehofer

Kein Rücktritt vom Rücktritt

Zeitenwende in der CSU: Nur noch zwei Monate Seehofer

Jörg Meuthen, links, und Guido Reil: Zwei Kandidaten der AfD fürs Europaparlament

Kampf um die Listenplätze

"Ich bin doof" - und was man sonst noch wissen muss über die AfD-Europa-Bewerber

Von Wigbert Löer

Merkel spricht im EU-Parlament zur Zukunft Europas

Horst Seehofer tritt zurück - schon wieder
Analyse

Rücktritt auf Raten

Dauergast im Rück-Zug: Horst Seehofer steigt aus. Jetzt aber wirklich. Oder?

Von Florian Schillat

Grüne verabschieden ihr Europa-Wahlprogramm

Die Grünen-Spitzenkandidaten Keller und Giegold

Grüne ziehen mit Kampfansage an Rechtsnationale in den Europa-Wahlkampf

Die Spitzenkandidaten Keller und Giegold mit den Parteichefs

Grüne beenden Europa-Parteitag mit Beschluss zum Wahlprogramm

Grüne beenden Europa-Parteitag und verabschieden Programm

Video

Grüne sagen Rechtspopulisten in Europa-Wahl Kampf an

Zwei Grüne für Europa: Ska Keller und Sven Giegold

Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Flüchtlingsgruppen

Weg von Großstädten: Warum Kretschmann junge Männerhorden "in die Pampa" schicken will

Die Grünen-Chefs Baerbock und Habeck mit Ska Keller

Grüne wählen Keller und Giegold zu Spitzenkandidaten für die Europawahl

Grüne machen Ska Keller zur Spitzenkandidatin für Europawahl

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann

Äußerungen zu «Männerhorden»

Kretschmann irritiert mit Vorstoß zu Flüchtlingsgruppen

Bundesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen

Abstimmung in Leipzig

Grüne wählen ihre Spitzenkandidaten für Europawahl

Grüne wählen ihre Spitzenkandidaten für Europawahl

Grüne stimmen sich mit Parteitag auf Europawahl ein

Video

Weber ist EVP-Spitzenkandidat - ein Schritt zum EU-Chefposten

Merkel begrüßt EVP-Votum für Weber als EU-Kommissionschef

Manfred Weber in Helsinki

Weber zum EVP-Spitzenkandidaten für Europawahl gewählt

EVP will Manfred Weber als künftigen EU-Kommissionschef