HOME

FDP

FDP

Die Freie Demokratische Partei, gegründet 1948, ist die einzige deutsche Partei, die ihr Kürzel wechselte: Mal nannte sie sich FDP, mal F.D.P. Aber sie ist die deutsche Partei, die länger als alle an...

mehr...

Union, SPD und FDP fordern Betätigungsverbot für Hisbollah

Berlin - Die Bundestagsfraktionen von CDU/CSU, SPD und FDP fordern die Bundesregierung auf, ein Betätigungsverbot für die schiitische Hisbollah zu erlassen. Das geht aus einem Antrag hervor, der der dpa vorliegt. Er soll in der kommenden Woche im Bundestag behandelt werden. Hierzulande ist nur der militärische Arm der Hisbollah verboten. Die EU hatte den militärischen Teil 2013 auf die Terrorliste gesetzt. Großbritannien stufte im März die Organisation aber in ihrer Gesamtheit als terroristisch ein und folgte damit unter anderem den Niederlanden, den USA und Kanada.

Überprüfung und Meldepflicht

Mehr Kontrolle und Überwachung: Waffenrecht wird verschärft

Opposition: Reform der Stiefkindadoption reicht nicht aus

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke)

Ramelow wirbt für neue Wege der parlamentarischen Zusammenarbeit in Thüringen

Andreas Scheuer

Andreas Scheuer unter Druck

Untersuchungsausschuss zur geplatzten Pkw-Maut startet

Ein "Geschlossen"-Schild

Ladenschlussgesetz

Um 20 Uhr ist Schluss: Bayerischer Landtag lehnt längere Ladensöffnungszeiten ab

Bundeskabinett

Linke und FDP für Beschränkung

Pensionsanspruch für Minister teils schon nach zwei Jahren

SPD-Parteítag
Analyse

Parteitag in Berlin

Von Gewinnern, Verlierern, einem Shooting-Star und keiner neuen SPD-Hymne

Von Andreas Hoidn-Borchers
ICE nahe Erfurt

Bericht: Keine Wiedereinführung von Schlafwagen-Zügen bei der Bahn geplant

DISKUTHEK-Thumbnail Schulze vs. Kubicki

stern-DISKUTHEK

Killt Feminismus die Männlichkeit? Wolfgang Kubicki diskutiert mit Katharina Schulze

DISKUTHEK: Kubicki versus Schulze

stern-Diskuthek

FDP-Vize Wolfgang Kubicki: “Männlichkeit ist für mich Wettbewerb und Durchsetzungsstärke”

DISKUTHEK: Schulze versus Kubicki

Grünen-Frau vs. FDP-Mann

Sollten Männer Feministen sein? Kubicki diskutiert mit Schulze: Schauen Sie schon mal in die neue DISKUTHEK-Folge

Wieder Rot-Rot-Grün in Thüringen?

Nach Verlust der Mehrheit

Thüringen: Spitzen von Rot-Rot-Grün für Minderheitsregierung

Besorgt: Olaf Scholz und Angela Merkel im Bundestag
Internationale Pressestimmen

Zukunft der Groko

Entscheidung der SPD zeigt: "Nicht nur die Rechten radikalisieren sich auf gefährliche Weise"

Anne Will und Gäste

"Anne Will"

Drin bleiben oder raus gehen? Neue SPD-Spitze bleibt Antwort auf GroKo-Frage schuldig

Thomas Kemmerich

Minderheitsregierung denkbar?

Thüringens FDP: Neue Gespräche über Vierparteien-Regierung

Berufsverkehr

«Zeitnahe Einigung möglich»

Klimapaket: Union fordert schnelle Einigung mit den Ländern

Auswärtiges Amt

Forderung der USA

Bundesregierung prüft Betätigungsverbot für Hisbollah

Verkehrsminister Scheuer

Minister Scheuer unter Druck

Bundestag setzt Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut ein

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sitzt im Bundestag und stützt seinen Kopf auf die linke Hand. Er trägt Anzug und Krawatte

Verträge ohne Rechtssicherheit

Bundestag untersucht Maut-Debakel: Das sind die Vorwürfe gegen Verkehrsminister Scheuer

Bundestag setzt Maut-Untersuchungsausschuss ein

Seehofer lobt im Bundestag gute Sicherheitslage

Fraktionsübergreifend Forderungen nach härterem Vorgehen gegen Rechtsextremismus

Bundesrat

Abstimmung im Bundesrat

Zeitplan wackelt: Bundesländer wollen Klimapaket noch ändern

Bayern steigt aus Nationalem Bildungsrat aus

Berlin macht Druck

Nord-Süd-Streit über Bildungsrat und Sommerferientermine

Die Freie Demokratische Partei, gegründet 1948, ist die einzige deutsche Partei, die ihr Kürzel wechselte: Mal nannte sie sich FDP, mal F.D.P. Aber sie ist die deutsche Partei, die länger als alle anderen an Regierungen beteiligt war - insgesamt 45 Jahre, mal mit dem linken, mal mit dem rechten Lager. Kanzler stellte sie keinen, aber mit Theodor Heuss und Walter Scheel zwei Bundespräsidenten. Als politisch erfolgreichster Mann gilt Hans-Dietrich Genscher, der als Innen-, Außenminister und Vizekanzler mehr als 20 Jahre den Kurs der Liberalen bestimmte. Die FDP ist eine Partei, die auf Eigenverantwortung, schlanken Staat und eine möglichst freizügig organisierte Wirtschaft setzt. Ihr zentrales Problem: Sie verliert, wie die meisten anderen Parteien auch, Mitglieder.