HOME
In einem Statement begrüßte Facebook die Gelegenheit, mit Justizminister Heiko Maas zu sprechen

Extremismus im Netz

Facebook äußert sich zu Hass-Kommentaren - und will mit Maas sprechen

Eine Gruppe demonstrierender Flüchtlinge hält in Wetzlar zwei Plakate mit "Wir sind keine Tiere" und "Wir sind Menschen" hoch

Vorurteile und Fakten

Die Wahrheit über Flüchtlinge in Deutschland

In Österreich sind in einem Schlepperfahrzeug mindestens 30 tote Flüchtlinge entdeckt worden

Dutzende Tote in Schleuser-LKW

Österreich startet Großfahndung nach Schleppern

"Als allererstes muss man mit mobilen Ärzteteams in die Aufnahmelager", so Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery

Einwanderung

Ärztepräsident Montgomery fordert bessere medizinische Versorgung von Flüchtlingen

Ein Würfel mit dem Facebook-Logo steht vor einer Wand auf dem das Firmenlogo projeziert wird

Hass im Netz

Wieso lässt Facebook rechte Hetze online?

US-Präsident Obama lobte auch die Fortschritte der Ukraine bei der Umsetzung des Minsker Friedensabkommens.

Lob aus dem Weißen Haus

Obama würdigt Merkels Rolle in der Flüchtlingskrise

Polens Präsident Andrzej Duda

Migrationsdebatte in der EU

Polen will keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen

Angela Merkel besucht die Flüchtlingsunterkunft in Heidenau

Flüchtlinge in Deutschland

Merkel und Gauck stellen sich gegen Rassisten und Ausländerfeinde

Die Festung Europa hat sich selbst abgeschafft

Debatte um Flüchtlingsstrom

"Die Festung Europa hat sich selbst abgeschafft!"

Eine Frau in Heidenau applaudiert und hält ein Schild mit der Aufschrift "Volksverräterin" hoch

Angela Merkel in Heidenau

Kaum besser als Schweigen

Ein überfülltes Flüchtlingsboot im Mittelmeer,

Tragödie auf hoher See

Dutzende Leichen in Flüchtlingsboot auf Mittelmeer entdeckt

Eine elektronische Warntafel steht hinter Absperrbarken auf dem Standstreifen der Autobahn A3 bei Passau

Autobahn A3 bei Passau

Leuchtschilder warnen vor Flüchtlingen auf dem Standstreifen

Alyas (l.) und Tibaku (r.) aus Eritrea auf der Fahrt von Brenner (Italien) nach Kufstein (Österreich). Auf der Flucht vor Hunger, Krieg und Verfolgung suchen sie das Glück in Europa. Viele Flüchtlinge reisen mit dem Zug von Italien nach Deutschland.

Im Fluchtzug über die Alpen

So erlebten Ezra und Yonas ihre Flucht nach Deutschland

Nach Krawallen gegen Flüchtlinge

Die zwei Gesichter von Heidenau

Katrin Kalil ist 1,55 m groß und schlank, hat grüne Augen und lange, glatte, dunkelblonde Haare

Zwischen Passau und Chemnitz

13-jähriges Flüchtlingsmädchen verschwindet aus Zug

Die brennende Sporthalle in Nauen war als Notunterkunft für etwa 100 Flüchtlinge geplant

Angriffe auf Flüchtlingsheime

Diese Liste ist eine Schande für Deutschland

Der große Findling, der "Heidenauer Riese" in dem kleinen Dorf in der Nordheide. 

Gleichnamiges Dorf in der Nordheide

Das andere Heidenau leidet mit

Von Katharina Grimm

Pegasus-Projekt

Kunst entlang der Flüchtlingsrouten

Von Sophie Albers Ben Chamo
Willkommen in Sachsen: Hier schlagen Flüchtlingen Wellen der Ablehnung entgegen.

Freital, Heidenau & Co.

Warum gerade in Sachsen der Fremdenhass gedeiht

Die größeren Kinder toben durchs Wasser, die kleineren lassen sich mit Glitzer schminken. Der erste Ausflug nach all den Tagen Messehallen ist ein voller Erfolg. Auch für die Initiatoren.

Raus aus dem Camp

Unser Spontan-Ausflug mit Flüchtlingen an den Elbstrand

Raus aus der Messehalle

Ein Sonntag an der Elbe

Bürgermeister Opitz ruft zur Solidarität mit Flüchtlingen auf

Nach rechten Krawallen

Heidenaus Bürgermeister richtet Appell an seine Stadt

Anwohner und Flüchtlinge feiern ein Grillfest an den Hamburger Messehallen.

Heidenau ist nicht Deutschland

Meine neuen Nachbarn, die Flüchtlinge

Von Katharina Grimm
Feuer zerstört geplante Flüchtlingsunterkunft

Nauen in Brandenburg

Schon wieder brennt eine Flüchtlingsunterkunft