HOME
Buneskanzlerin Angela Merkel am Montag in Marokko

Staatengemeinschaft billigt in Marokko UN-Migrationspakt

Rund 150 Länder haben auf einer Konferenz in Marrakesch den von Kritikern heftig angefeindeten UN-Pakt zur Migration angenommen.

Bundeskanzlerin Merkel während ihrer Rede in Marrakesch

Staatengemeinschaft billigt in Marokko UN-Migrationspakt

Migranten aus Mittelamerika spiegeln sich in einer Pfütze am Straßenrand. Sie sind Teil einer Gruppe tausender Menschen, die aus Mittelamerika vor der Gewalt durch Jugendbanden und der schlechten wirtschaftlichen Lage in der Region fliehen und sich auf dem Weg in die USA befinden.

Einigung auf 23 Ziele

UN-Migrationspakt verabschiedet: Was Sie jetzt darüber wissen müssen

Gerangel im Parlament

Heikles Thema Zuwanderung

Überaltertes Japan will sich für Arbeitsmigranten öffnen

Selfie mit Flüchtling

Hintergrund

Diese alten CDU-Zöpfe hat Merkel abgeschnitten

Hilflos und allein gelassen irrt dieser kleine Junge im Lager umher - auf der Suche nach Schutz und Beschäftigung.

Flüchtlingslager Moria

Traumatisiert und allein gelassen: So sehr leiden die Flüchtlingskinder auf Lesbos

stern TV Logo

Rechnungshof: Weniger Flüchtlinge durch EU-Afrika-Hilfe

Hungerkrankes Kind in jemenitischer Stadt Chocha

Humanitäre Katastrophe im Jemen verschärft sich durch Zuzug von Flüchtlingen

Getötete 17-Jährige in Sankt Augustin

Heim für Flüchtlinge und Obdachlose

17-Jährige tot aufgefunden - Verdächtiger gesteht die Tat

Miniatur-Flüchtlingsboot von Streetart-Künstler Banksy

Ankündigung auf Instagram

Banksy verlost ein Miniatur-Flüchtlingsboot – Teilnahmegebühr 2,25 Euro

NEON Logo

Bund und Länder legen Streit um Ankerzentren bei

Nie ohne Beatmungsgerät: Die 5-jährige Eva hat eine seltene Krankheit
Stiftung stern

+++ Spenden-Ticker +++

Wenn sie schläft, hört sie auf zu atmen: stern-Leser ermöglichen schwerstkranker Eva Delfintherapie

Umstrittene Kampagne

Heftige Reaktionen: BMI wirbt mit Rückkehrer-Plakaten – so sehen sie nicht mehr aus

Von Kyra Funk
Junge Alternative

Rassistische Äußerungen

AfD-Spitze distanziert sich von Parteijugend

Fähnchen m it AfD-Logo

Umfrage: AfD profitiert von neuerlicher Debatte über Asylrecht und Flüchtlinge

Im Einsatz

Grenzstadt Tijuana

Mexiko kündigt Abschiebung von Migranten an

Alexander Dobrindt

Kriminelle Flüchtlinge

Dobrindt für Abschiebungen von Straffälligen nach Syrien

President Donald Trump has announced that asylum seekers hoping to enter the US will have to wait in Mexico while they are asses

USA einigen sich mit künftiger mexikanischer Regierung auf Asylregelung

Italien: Mehr als 200 Migranten auf Sizilien gelandet

Trump: «Alle werden in Mexiko bleiben»

Maas verteidigt Migrationspakt als «Akt der Vernunft»

Unionsfraktionschef: Nicht ständig über Flüchtlinge reden

Friedrich Merz auf der CDU-Regionalkonferenz im thüringischen Seebach
Analyse

Grundgesetz

Weshalb Friedrich Merz' Asyldebatte überflüssig ist – und worum es dabei eigentlich geht

Von Daniel Wüstenberg

Asylbewerber und Flüchtlinge

1,7 Millionen Schutzsuchende in Deutschland