HOME

Interaktive Grafik

Über diese Routen kommen Flüchtlinge nach Europa

Ein Mann mit einer Mission: Kapitän Ljubormir Filipovic an Bord der "Sea Watch"

Flüchtlingshelfer auf der "Sea Watch"

Ein Haufen Freunde kämpft gegen die Katastrophe

Von Uli Hauser
Flüchtlinge sind mit ihrem Boot auf dem Mittelmeer gekentert. Trotz der Gefahr wählen immer wieder Menschen diesen Weg nach Europa.

Flüchtlingskatastrophen

Das pausenlose Sterben auf dem Mittelmeer

Nicht protokollgemäß: Günther Jauch und Harald Höppner

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Ein guter TV-Unfall - #schweigejauch

Von Lutz Kinkel
Im Bauch des Schmuggelfrachters "Blue Sky M": 770 Menschen waren zu dem Zeitpunkt, als ein syrischer Flüchtling dieses Foto gemacht hat, an Bord

Milliardenindustrie Menschenschmuggel

Der Tod ist nicht gut für das Geschäft

Die Ruine raucht nicht mehr, aber der Gestank wird lange bleiben: Das Flüchtlingsheim in Tröglitz, Sachsen-Anhalt, nach dem Brandanschlag vom 4. April.

Fremdenfeindlichkeit

Deutschland, Deutschland überall

Boot der griechischen Küstenwache mit Geretteten an Bord: Der Flüchtlingsstrom über das Mittelmeer reißt nicht ab

Katastrophe im Mittelmeer

Flüchtlingspolitik der EU nach neuem Drama in der Kritik

Menschen verschiedener Herkunft und Religion, auf engem Raum zusammengepfercht - immer wieder kommt es auf Flüchtlingsbooten zu Gewalt

Religiöser Hass auf Flüchtlingsbooten

"Ich sah, wie sie ins Meer geworfen wurden"

Flüchtlingsboot im Mittelmeer

Muslime warfen Christen "aus religiösem Hass" über Bord

Wieder sind Menschen bei einem Bootsunglück vor der italienischen Küste ums Leben gekommen

Bootsdrama im Mittelmeer

Muslimische Flüchtlinge sollen Christen ins Meer geworfen haben

Immer wieder müssen Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet werden

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Flüchtlingspolitik? Europa agiert planlos

Von Silke Müller
Die Musiker von Deichkind überraschten bei der Echo-Verleihung mit Trainingsanzügen, die die Aufschrift "Refugees Welcome" trugen

Echo-Outfit kommt unter den Hammer

Deichkind versteigern Refugees-Welcome-Anzug

Der ausgebrannte Dachstuhl des geplanten Flüchtlingsheims - 20.000 Euro Belohnung gibt es für Hinweise auf die Brandstifter

Anschlag in Tröglitz

20.000 Euro für Hinweise auf Brandstifter

Ist Tröglitz überall?

Diese Zahlen sind eine Schande

Die Unterkunft für Asylbewerber in Tröglitz kurz nach dem Brand am Osterwochenende. Die Zahl von Angriffen auf Flüchtlingsheime in Deutschland hat rasant zugenommen

Ist Tröglitz überall?

Diese Zahlen sind eine Schande

Sachsen-Anahlts Premier Reiner Haseloff vor der Ruine in Tröglitz

Tröglitz

Die Suche nach Tätern läuft mit Nachdruck

Ein Zwei-Personen Wohnraum in einer Durchgangsunterkunft auf einem ehemaligen Kasernengelände in Kiel

Unterbringung von Flüchtlingen

CDU-Politiker gegen zusätzliche Bundes-Mittel

Privat Initiative "Sea Watch"

Hamburger Kutter wird zur Flüchtlings-Ersthilfe im Mittelmeer

Privat Initiative "Sea Watch"

Hamburger Kutter wird zur Flüchtlings-Ersthilfe im Mittelmeer

stern TV Logo
Ein NPD-Sympathisant protestiert im August 2013 hinter einer Polizeikette mit einem Plakat der NPD gegen das neue Flüchtlingswohnheim in Berlin-Hellersdorf

Petra Pau über Schutz für Politiker

"Taktik der Neo-Nazis darf nicht aufgehen"

Die Asylanträge zum Jahresanfang haben sich im Vergleich zum Vorjahr doppelt

Bundesamt für Migration

Die Zahl der Asylbewerber verdoppelt sich

Von Rechten bedroht: der zurückgetretene ehrenamtliche Ortsbürgermeister von Tröglitz, Markus Nierth

NPD-Hetze gegen Bürgermeister

Wir weichen vor Nazis nicht zurück!

Laut einem Bericht der "Sächsischen Zeitung" hat die CDU in Sachsen regelmäßigen Kontakt zu einer 14-köpfigen Gruppe von Pegida-Sympathisanten

Umstrittenes Treffen

Staatssekretär will vor Pegida-Vertretern sprechen

Kundgebung am Montagabend in Dresden: Die islamkritische Pegida-Bewegung protestiert vor der Frauenkirche

Nach Pegida-Demo

Dresdner Polizei verhindert Attacke auf Flüchtlingslager