HOME
Ein ehrenamtlicher Helfer beruhigt eine Frau nach ihrer Ankunft am Ufer

Flüchtlingskrise

Regierungschefs suchen nach Sofortmaßnahmen

Wolfgang Schäuble (CDU) mahnt mit erhobenem Zeigefinger

Union vor Zerreißprobe

Schäuble sieht "dramatisch" schlechte Stimmung an der CDU-Basis

Eine Frau bei einer Demonstration gegen die Verschärfung des Asylrechts

Flüchtlingskrise

Verschärftes Asylrecht ab Samstag - Abschiebungen "im größeren Stil"

Profilseite des Facebookaccounts der Polizei Vorpommern-Greifswald

Aufklärungsarbeit online

Polizei entkräftet auf Facebook Vorurteile gegen Flüchtlinge

Flüchtlinge in Regenjacken steigen aus einem Schlauchboot aus; ein Mann hält zwei Mädchen im Arm und hebt sie auf dem Boot.

+++ Newsticker Flüchtlingskrise +++

Juncker will die "Politik des Durchwinkens" beenden

Flüchtlinge warten auf der Innbrücke an der deutsch-österreichischen Grenze zwischen Simbach und Braunau

Flüchtlingskrise

Koalition erzielt Grundsatzeinigung im Streit über Transitzonen

"Inhaltlich gibt es keine Differenzen zwischen uns", sagte die AfD-Vorsitzende Frauke Petry bei Maybrit Illner über den umstrittenen Thüringer Landeschef Björn Höcke

TV-Kritik Maybrit Illner

Wenn mit Angst Wahlkampf gemacht wird

Ein Mann hält eine Rettungsweste hoch. Er steht am Wasser. Weit ist ein Schlauchboot voller Menschen auf der Flucht

+++ Newsticker Flüchtlingskrise +++

Orban nennt Flüchtlinge "Wirtschaftsmigranten und ausländische Kämpfer"

Flüchtlingspolitik

Was CDU-Mitglieder über Merkel denken

Plakat während einer Pegida-Demo. Die Aufschrift: Islam und der Selbstmord Europas

Flüchtlingskrise

BKA warnt: Helfer und Politiker im Visier rechter Gewalttäter

Flüchtlinge in Mazedonien versuchen, sich vor dem starken Wind zu schützen

+++ Newsticker Flüchtlingskrise +++

BKA rechnet mit weiterer Gewalt von rechts

Bundeskanzlerin Angela Merkel geht mit einem Manuskript in den Händen auf ein Redepult zu

Flüchtlingskrise

NRW-Bürgermeister senden Hilferuf an Merkel

Flüchtlingskrise

Darum versinkt die Balkanroute im Chaos

Eine weinende Frau sitzt an der Grenze zu Slowenien auf den Schultern eines Mannes

+++ Newsticker Flüchtlingskrise +++

Slowenien braucht Hilfe: EU soll zusätzliche Polizei schicken

SVP-Präsident Toni Brunner

Wahl in der Schweiz

Wie Rechtspopulisten von der Flüchtlingskrise profitieren

Kanzlerin Angela Merkel und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in Istanbul

Flüchtlingskrise

CSU warnt Merkel vor Zugeständnissen an die Türkei

Ein Flüchtlingslager in Slowenien

Flüchtlingskrise

De Maizière lehnt deutschen Grenzzaun ab

Bundeskanzlerin Merkel und der türkische Ministerpräsident Erdogan geben am 25.02.2013 in Ankara eine Pressekonferenz.

Türkei-Reise

Kritiker werfen Merkel Aufwertung Erdogans vor

AfD-Chefin Frauke Petry lachend vor einem "Alternative für Deutschland"-Schriftzug

Flüchtlingsdebatte

AfD verzeichnet weiter Mitgliederzuwachs

Flüchtling blickt sehnsüchtig durch mit Stacheldraht gesichertem Grenzzaun

Flüchtlingskrise

Polizeigewerkschaft fordert Zaun an der deutschen Grenze

Mit Stacheldrahtzaun gegen Flüchtlinge: Ungarn macht seine Grenzen weiter dicht.

Nach Ungarns Grenzschließung

Kroatien leitet Flüchtlinge nach Slowenien um

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begab sich am Freitag in Hamburg auf unsicheres Terrain: Beim Deutschlandtag der Jungen Union wurde sie für ihre Flüchtlingspolitik kritisiert.

"Wir wollen keine No-Go-Areas"

Junge Union fordert Obergrenze für Flüchtlinge

Auf dem Dresdner Neumarkt halten Menschen Schilder hoch mit dem Spruch "No Welcome"

Flüchtlingskrise

Maas macht Pegida für brennende Flüchtlingsheime mitverantwortlich

Deutschland könne seine Grenzen kontrollieren und verlange jedem Asylbewerber ab, die deutschen Grundpfeiler zu akzeptieren, so Merkel

Flüchtlingskrise

Merkel fordert schnellere Abschiebung abgelehnter Asylbewerber