HOME
Mit Stacheldrahtzaun gegen Flüchtlinge: Ungarn macht seine Grenzen weiter dicht.

Nach Ungarns Grenzschließung

Kroatien leitet Flüchtlinge nach Slowenien um

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begab sich am Freitag in Hamburg auf unsicheres Terrain: Beim Deutschlandtag der Jungen Union wurde sie für ihre Flüchtlingspolitik kritisiert.

"Wir wollen keine No-Go-Areas"

Junge Union fordert Obergrenze für Flüchtlinge

Auf dem Dresdner Neumarkt halten Menschen Schilder hoch mit dem Spruch "No Welcome"

Flüchtlingskrise

Maas macht Pegida für brennende Flüchtlingsheime mitverantwortlich

Deutschland könne seine Grenzen kontrollieren und verlange jedem Asylbewerber ab, die deutschen Grundpfeiler zu akzeptieren, so Merkel

Flüchtlingskrise

Merkel fordert schnellere Abschiebung abgelehnter Asylbewerber

Die ungarische Grenze zu Kroatien

Flüchtlingskrise

Ungarn macht auch die Grenze zu Kroatien dicht

EU-Türkei-Flagge

Abkommen zwischen EU und Türkei

Wird die Türkei bald EU-Mitglied?

Von Niels Kruse
Flüchtlinge kommen auf der griechischen Insel Lesbos an

Flüchtlingskrise

Italien und Griechenland wollen Milliardär keine Insel für Flüchtlinge verkaufen

Auf zwei kombinierten Bildern sind Bundeskanzlerin Angela Merkel (l.) und Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer zu sehen.

Flüchtlingspolitik

Die wichtigsten Aussagen von Merkel und Seehofer

Abgelehnte Asylbewerber besteigen über eine Treppe das Flugzeug, das sie in ihr Heimatland zurückbringt

Abschiebung aus Polizei-Sicht

"Manchmal ist das ganze Flugzeug gegen uns"

Zeltstadt für Flüchtlinge in Köln-Chorweiler

Fehlende Unterkünfte

Flüchtlinge müssen in Zelten überwintern - "eine Katastrophe"

Abfuhr an der Basis: Bundeskanzlerin Angela Merkel verlässt nach ihrer Ansprache in Schkeuditz die Bühne

CDU in der Flüchtlingskrise

"Merkel entthronen!"

Der zurückgetretene Magdeburger Oberbürgermeister Lutz Trümper

Debatte über Flüchtlinge

Magdeburger Oberbürgermeister verlässt SPD im Streit

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht auf der Zukunftskonferenz der CDU im sächsischen Schkeuditz

+++ Flüchtlingskrise-Newsticker +++

Merkel fordert konsequentere Abschiebungen

Angela Merkel muss in der Flüchtlingskrise auch mit Gegenwind aus der eigenen Partei leben.

Debatte über Flüchtlinge

Merkel in Sitzung vorgeführt? "Wir dürfen doch wohl diskutieren!"

Bundesfinanzminister Wolfang Schäuble (CDU) regt eine Debatte über geringere Hilfen für Flüchtlinge an - allerdings habe er damit bei anderen Parteien nicht den "Hauch einer Chance", so Schäuble.

+++ Newsticker zur Flüchtlingskrise +++

Deutschland verlängert Grenzkontrollen

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere in nachdenklicher Pose

Flüchtlingskrise

Streit um Transitzonen spaltet die Koalition

Peter Altmaier spricht vor mehreren Mikrofonen

Flüchtlingskrise

Innenminister diskutieren über Transitzonen für Flüchtlinge

Günther Jauch mit nachdenklichem Blick nach oben

TV-Kritik "Günther Jauch"

Ist Merkel zu menschlich?

Hat in Interviews manchmal schlechte Laune: Sigmar Gabriel

"Nichts was Sie sagen, ist richtig"

Sigmar Gabriel zofft sich im Fernsehen mit Moderatorin Schausten

Regierungssprecher Steffen Seibert dementierte den Flüchtlings-Soli

Doch keine EU-Steuer

Bundesregierung dementiert Flüchtlings-"Soli"

Tunesier demonstrieren während des Arabischen Frühlings 2011 in Tunis

Politische Auszeichnung

Friedensnobelpreis 2015 geht an tunesisches Dialogquartett

In einer leerstehenden Schule in Dresden wurde ein Feuer gelegt. In dem Haus sollten Flüchtlinge untergebracht werden.

Gewalt gegen Asylbewerber

De Maizière beklagt Hass aus der Mitte der Gesellschaft

Flüchtlingsunterkunft in Hofheim im Main-Taunus-Kreis

+++ Newsticker Flüchtlingskrise +++

Main-Taunus-Kreis ruft Katastrophenfall aus

Nicht nur unter syrischen Flüchtlingen hat sie Fans: Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Besuch einer Erstaufnahme-Einrichtung in Berlin-Spandau

Friedensnobelpreis

Und die Favoritin ist: Angela Merkel