HOME
Ralph Brinkhaus

Fraktionschef Brinkhaus

Kampfkandidatur um CDU-Vorsitz «durchaus vorstellbar»

Berlin - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hält eine Kampfkandidatur um den CDU-Vorsitz für möglich und keinen der erwarteten Bewerber für bar jeden Makels.

Kanzlerin Merkel und Unionsfraktionschef Brinkhaus (M.)

Brinkhaus hält Kampfkandidatur um CDU-Vorsitz für möglich

Norbert Röttgen
stern-Interview

Norbert Röttgen

"Wir können uns nicht ein Jahr mit uns selbst beschäftigen"

Angela Merkel

Nach Thüringen-Eklat

Führungskrise der CDU – warum Angela Merkel jetzt als Kanzlerin zurücktreten sollte

Stern Plus Logo
CDU-Politiker Röttgen

Röttgen will bei CDU-Parteivorsitz auch Kanzlerkandidat werden

Friedrich Merz

"Bericht nicht auffindbar"

Friedrich Merz und das Rätsel um die Blackrock-Bilanz

Von Hans-Martin Tillack
Einhellige Begeisterung hat Norbert Röttgen mit seiner Kandidatur um den CDU-Vorsitz nicht ausgelöst
Pressestimmen

CDU-Vorsitz

"Röttgen tut der CDU einen Gefallen: Er zwingt sie in einen inhaltlichen Wettbewerb"

Johann Wadephul

Diskussion über Vorsitz

Wadephul fordert rasche Klarheit über CDU-Personalfahrplan

Kolumne

Hans-Ulrich Jörges

Ein Feind zu viel – warum Markus Söder unbedingt Friedrich Merz als Kanzlerkandidat verhindern will

Stern Plus Logo
Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen
+++ Ticker +++

CDU-Krise

Nach Röttgen-Kandidatur: Laschet pocht weiter auf Teamlösung

Norbert Röttgen

Statement im Video

Norbert Röttgen bewirbt sich um CDU-Parteivorsitz

Röttgen will CDU-Vorsitzender werden

Daniel Günther

Diskussion über Neuaufstellung

Günther zur Zukunft der CDU: Im Wahlkampf auf Merkel setzen

CDU-Personaldebatte: Kramp-Karrenbauer trifft sich mit Merz

Bodo Ramelow (Die Linke) ist bei seiner Wiederwahl zum Ministerpräsidenten von Thüringen durchgefallen
+++ Ticker +++

News von heute

Ramelow schlägt wohl seine Vorgängerin als neue Ministerpräsidentin vor

CDU-Führungskrise

Gesucht: Kanzlerkandidat (m/w/d) – mit diesen Briefen könnten sich Merz & Co um den Job bewerben

Stern Plus Logo
Philipp Amthor

Innenpolitik

Junge CDU-Politiker wollen starken Staat mit «Leitkultur»

Markus Söder äußerst sich bei Anne Will

Kontroverse in der CDU

CSU-Chef Markus Söder: Kanzlerkandidatur vom CDU-Vorsitz trennen

CDU-Vize Laschet

CDU-Vize

Laschet kritisiert Merkels Europapolitik

Til Schweiger spricht sich für ein CDU-Mitglied aus, das "Klartext redet"

Til Schweiger

Das ist sein Favorit für den CDU-Vorsitz

Kandidaten wie Achim Laschet wollen Nachfolger von Kanzlerin Merkel werden. Doch was macht einen männlichen Kanzler eigentlich aus?

Satire-Sendung

"heute-show" zur Merkel-Nachfolge: "Ein Mann als Bundeskanzler - geht das überhaupt?"

Gut, dass sie noch da ist? Angela Merkel, die ewige Kanzlerin der Mitte

Horst von Buttlar: Der Capitalist

Warum Angela Merkels Stabilität plötzlich so vieles instabil macht

Kramp-Karrenbauer

Wer folgt Kramp-Karrenbauer?

AKK warnt in CDU-Nachfolgedebatte vor übertriebener Eile

Ziemiak: Schon zwei Bewerbungen für Parteivorsitz