HOME
Jüngste Frühchen Europas – Frieda entwickelte sich völlig normal
stern-Gespräch

Extrem Frühgeborene

Frieda war das jüngste Frühchen Europas und hatte eigentlich keine Chance. Heute ist sie acht Jahre alt

Sie kam nach 21 Wochen und 5 Tagen Schwangerschaft auf die Welt. Frieda musste sich ins Leben kämpfen und ist heute acht Jahre alt. Ein Gespräch mit ihrer Mutter und dem Arzt, der sie behandelte.

Von Bernhard Albrecht
Pause bei Radtour an der Werrabrücke in Breitungen

In der Mitte Deutschlands

An Werra und Fulda: Flüsse, Fachwerk, Fahrrad-Rundtour

Die USS Harry S. Truman übt im Nordmeer

Trident Juncture 18

Wer kontrolliert das Nordmeer? Nato-Manöver soll Putin Paroli bieten 

Von Gernot Kramper
Ein ICE passiert eine Baustelle am Leipzig Hauptbahnhof

Sanierungen ab 2019

Jahrelanges Chaos droht: Bahn sperrt viele ICE-Hauptstrecken

Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Bischöfe

Opferverband fordert von Bischöfen mehr Aufarbeitung im Missbrauchsskandal

Bundeswehrsoldaten erfinden Überfall und verletzen sich offenbar selbst

Ausrede für Verspätung

Bundeswehrsoldaten erfinden Überfall und verletzen sich offenbar selbst

Polizei

Nachrichten aus Deutschland

Bei Junggesellinnenabschied: 30-Jährige stürzt betrunken von Planwagen - Lebensgefahr

Löcher in der Fensterscheibe einer Bäckerei

Fulda

Polizei erschießt Mann vor Bäckerei

Tatort in Fulda

Polizei in Fulda erschießt 19 Jahre alten Randalierer

Ermittler informieren in Fulda

Mutmaßlicher Entführer von Markus Würth bestreitet Tatvorwürfe

Waldstück bei Kist (Bayern): Hier wurde der Sohn von Reinhold Würth nach seiner Entführung gefunden

Offenbach

2015 wurde Millardärssohn Würth entführt, nun nimmt Polizei mutmaßlichen Täter fest

Blaulicht der Polizei

Mutmaßlicher Entführer von Unternehmersohn Würth in hessischem Offenbach gefasst

Der Linken-Abgeordnete Diether Dehm

Ermittlungen wegen Fluchthilfe

Diether Dehm könnte seine Immunität verlieren

Hundewelpe

Deutsche Bahn

Frau wirft neugeborene Hundewelpen in Zug-Mülleimer

Das Zika-Virus ist vor allem in Südamerika vebreitet
News

+++ Nachrichten im Überblick +++

US-Studie: Zika-Virus kann auch Gehirne Erwachsener angreifen

Ex-Schalke Manager Horst Heldt

Riesenzoff unter Fußballern

Horst Heldt über Alex Zorniger: "Er hat völlig versagt"

Ein Rosenkranz und eine Bibel

Bistum Fulda

Verdacht auf sexuellen Missbrauch: Katholischer Pfarrer suspendiert

Durchsuchung Stellwerk Bad Aibling

Zugunglück

Bergung der beiden Unfallzüge angelaufen

Wegen Wespe landet ein Boot auf einem Radweg neben dem Fluss Fulda

Kurioser Unfall

Wegen Wespe: Boot strandet auf Radweg

Reste von Absperrbändern der Polizei liegen in einem Wald bei Kist

Entführungsfall Würth

Polizei veröffentlicht Stimme des Täters

Ein junger Student hat sich in Hessen als Polizist ausgegeben, um junge Mädchen zu missbrauchen (Symbolbild)

Fulda

Falscher Polizist soll Mädchen missbraucht haben

Die Dresdner Pegida-Anhänger haben ausnahmsweise schon am Sonntag demonstriert

Demonstrationen

Vier Pegida-Demos - und dutzende dagegen

Burger King in der Krise: Beim bisherigen Franchisenehmer Yi-Ko haben die ersten Filialen geschlossen

Streit mit Franchisenehmer Yi-Ko

Erste Burger King-Filialen machen dicht

Die Nutella-Bande hatte 4700 Gläser Brotaufstrich gestohlen

Nutella-Bande

4700 Gläser geklaut: Nutella-Dieb muss in den Knast