HOME
Starke Reden sind am Wochenende ausdrücklich erwünscht: Unmittelbar vor Beginn ihres Parteitags verharrt die FDP weiter im Umfragetief von vier Prozent.

FDP-Parteitag am Wochenende

Wer um welchen Posten streitet

Kim Jong Un bei seiner Besichtigungstour an einer umstrittenen Seegrenze zu Südkorea. Er diskutierte dabei bereits mögliche Angriffsziele.

Nach UN-Sanktionen

Nordkorea kündigt Nichtangriffspakt mit Südkorea

Das Atom- und Raketenprogramm Nordkoreas und seines jungen nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un wird von der Weltgemeinschaft schon lange mit großem Misstrauen verfolgt.

Angst vor Atomkrieg

Westerwelle droht Nordkorea - mit Sanktionen

Manila fordert Freilassung von UN-Beobachtern in Syrien

Zum Tod von Hugo Chávez

Politiker trauern um den "Kämpfer für Gerechtigkeit"

Mit der Gleichsetzung von Zionismus und Faschismus hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan (l.) massive Kritik von Außenminister Guido Westerwelle auf sich gezogen

Harsche Kritik

Westerwelle tadelt Erdogans Zionismus-Äußerungen

Bei seinem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel betonte der neue US-Außenminister John Kerry die gute Beziehung zu Deutschland

Antrittsbesuch in Berlin

US-Außenminister Kerry lobt deutsche Führungsrolle in Europa

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle (l.) und FDP-Parteichef Philipp Rösler gehen mit ihrer Partei in Sachen Mindestlohn einen Schritt auf die CDU zu

Wahlkampfthema Mindestlohn

FDP zeigt sich kompromissbereit

Tja, Berlusconi tut etwas mit Europa. Etwas, für das es im Deutschen kein druckfähiges Wort gibt.

Berlusconi und Italien

Die Rückkehr des Schreckgespensts

Von Niels Kruse
Der nordkoreanische Diktator Kim Jong Un. Ein dritter Nukleartest des isolierten Landes war erwartet worden. Dennoch - die Welt ist alarmiert.

Dritter Atomtest Nordkoreas

Obama sieht Gefahr für den Weltfrieden

Generalstreik legt Tunesien lahm

Staatsbesuch in Berlin

Merkel soll Mursi ins Gewissen reden

Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) wirft der russischen Regierung vor, sie kümmere sich nicht um den Schutz von Minderheiten

Treffen mit Botschafter

Westerwelle attackiert russisches Anti-Schwulen-Gesetz

Der nordrhein-westfälische FDP-Chef Christian Lindner (l.) und Rainer Brüderle, Fraktionschef im Bundestag und designierter Spitzenkandidat, beim Neujahrsempfang in Düsseldorf

Sexismus-Debatte

Lindner stellt sich hinter Brüderle

Sturm auf das Gefängnis in Port Said: Demonstranten haben den Bus eines TV-Senders in Brand gesetzt

Tote in Port Said

Blutige Krawalle erschüttern Ägypten

Besorgt um die in Libyen lebenden Deutschen: Außenminister Guido Westerwelle

Terrorangst in Libyen

Deutsche sollen Bengasi sofort verlassen

Netz, Zeitungen, Agenturen

Heftige Reaktionen auf Brüderle-Porträt

"Es ist an der Zeit, dass die britische Bevölkerung zu Wort kommt", sagt Premierminister David Cameron.

Kritik an Camerons Europarede

"Rosinenpicken wird nicht funktionieren"

Guido Westerwelle verspricht Unterstützung in Mali, warnt jedoch zugleich vor einem Flächenbrand in Afrika.

Deutscher Einsatz in Westafrika

Westerwelle sagt Mali weitere Hilfe zu

Afrikanische Soldaten wie diese Nigerianer sollen in Mali europäische Unterstützung bekommen

Transall-Transportflugzeuge

Bundeswehr-Maschinen sind startbereit für Mali

Ankunft in Mali: Französische Soldaten sortieren ihre Ausrüstung bevor sie in den Norden des Landes verlegt werden.

Mali

UN begrüßen Frankreichs Militäreinsatz

Französische Soldaten bereiten sich in einer Militärbasis nahe Bamako auf ihren Einsatz im Norden Malis vor

Offensive gegen Islamisten

Frankreich verlegt Truppen von der Elfenbeinküste nach Mali

Französische Soldaten besteigen im Tschad eine Transportmaschin, um zu ihrem Einsatzort in Mali geflogen zu werden

Westafrika

Bundesregierung will Einsatz in Mali unterstützen

Mit- oder Gegeneinander? SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück ist in den eigenen Reihen umstritten.

Kandidatenblues bei der SPD

Vorwärts mit Steinbrück - irgendwie