Hamburger Abendblatt


Artikel zu: Hamburger Abendblatt

Der frühere Hamburger Bürgermeister Klaus von Dohnanyi (SPD)

Von Dohnanyi fürchtet die Grünen und Baerbocks «Naivität»

Der frühere Hamburger Bürgermeister Klaus von Dohnanyi (93) würde nach der Bundestagswahl am liebsten ein Bündnis aus SPD, CDU und FDP mit Olaf Scholz als Kanzler sehen. «Aber meine Lieblingskoalition kommt wohl nicht zustande, weil es der SPD kaum zumutbar wäre, eine Mehrheit im Kabinett zu haben, die eher "schwarz" ist», sagte der Sozialdemokrat dem «Hamburger Abendblatt» (Samstag). Die Liberalen hätten aus seiner Sicht wohl mit einem Dreierbündnis aus SPD, Grüne und FDP Probleme.