HOME
Ein Plakat der Kölner Obermeisterkandidatin Henriette Reker am Tatort des Attentats auf sie

Anschlag in Köln

Frank S. - der Mann, der Henriette Reker niederstach

Im Juni lag die Zahl der Hartz-IV-Bezieher aus Krisenländern um 23 Prozent höher als vor einem Jahr

Bundesagentur

Fast ein Viertel mehr Hartz IV-Empfänger aus Krisenländern

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht auf der Zukunftskonferenz der CDU im sächsischen Schkeuditz

+++ Flüchtlingskrise-Newsticker +++

Merkel fordert konsequentere Abschiebungen

Bundesfinanzminister Wolfang Schäuble (CDU) regt eine Debatte über geringere Hilfen für Flüchtlinge an - allerdings habe er damit bei anderen Parteien nicht den "Hauch einer Chance", so Schäuble.

+++ Newsticker zur Flüchtlingskrise +++

Deutschland verlängert Grenzkontrollen

Zwei junge Auszubildende aus Polen und Bulgarien in einer Metallwerkstatt

Zuwanderer in Deutschland

Bulgaren und Rumänen finden rasch einen Job

Gerhard Schröder und Angela Merkel

Biografie vorgestellt

Merkel lobt "Leistungen des Reformers Schröders"

Erleichterung bei den Behörden: Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs erspart dem deutschen Staat hohe Kosten.

Urteil des EuGH

Deutschland darf EU-Zuwanderern Hartz IV verweigern

Fast jeder vierte neue Arbeitslose erhält statt Arbeitslosengeld I lediglich die Grundsicherung Hartz IV

Arbeitsmarkt

Hartz-IV-Empfänger sollen fünf Euro mehr bekommen

Ein Kind steht vor einem Hochhauskomplex auf einer Schaukel

Aktionsplan für Familien

Arbeitgeber und DGB fordern 280 Millionen Euro gegen Kinderarmut

Andreas Nahles auf einer Pressekonferenz

Milliarden-Mehrkosten

Nahles braucht mehr Geld für Flüchtlinge

Wolf steht im Grünen

Zwangsverrentung

Wie Wolf in Rente musste, seinen Job verlor – und wiederbekam

Von Susanne Baller
Stempel mit Hartz-IV-Aufschrift

Maßnahmen häufig rechtswidrig

Hartz IV: Klagen gegen Sanktionen haben immer häufiger Erfolg

Fast jeder vierte neue Arbeitslose erhält statt Arbeitslosengeld I lediglich die Grundsicherung Hartz IV

Arbeitsmarkt

Jeder vierte neue Arbeitslose bekommt Hartz IV

Der Alltag von 2,6 Millionen Kindern in Deutschland ist von Verzicht geprägt

Armutsstudie

Mama, was ist Urlaub?

Unliebsame Kritikerin: Ex-Jobcenter-Mitarbeiterin Inge Hannemann streitet sich mit ihrem Arbeitgeber vor Gericht

Ex-Jobcenter-Mitarbeiterin Inge Hannemann

"Mein Ziel ist die Abschaffung von Hartz IV"

"Das ist ein Verbrechen": ein Jobcenter in Leipzig

"Team Wallraff"

So leiden die Arbeitslosen unter den Jobcenter-Skandalen

Günter Wallraff und sein Team deckten die Bedingungen in Jobcentern auf. Das Budget für die Arbeitsämter wurde drastisch gekürzt, der Verwaltungsetat eingefroren.

Bürokratiemonster Hartz IV

Wenn Arbeitslose die Jobcenter finanzieren

Von Katharina Grimm
Günter Wallraffs Team recherchierte undercover in Jobcentern

Team Wallraff

Die 5 schlimmsten Skandale im Jobcenter

Günter Wallraff deckt seit Jahrzehnten immer wieder Missstände auf

"Team Wallraff" im Jobcenter

Steuergelder für "entwürdigende Maßnahmen"

In Deutschland wachsen 17 Prozent der unter dreijährigen Kinder in Familien auf, die von der staatlichen Grundsicherung leben

Bertelsmann-Studie

Armut wirft Kinder früh zurück - schon beim Sprechen

Die Einführung von Hartz IV war schlecht vorbereitet

Zu schnelle Umsetzung

Vorstand der Bundesagentur für Arbeit kritisiert Hartz IV

Die DGB Region Saar wirbt im März vergangenen Jahres mit dem abwaschbaren Graffiti in Saarbrücken für einen flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro

Fantasiegebühren, Arbeitszeit-Schummel

Wie Arbeitgeber beim Mindestlohn tricksen

Von Andreas Hoffmann
Die Hartz-IV-Reform sei aber grundsätzlich der richtige Weg gewesen

"Mindestlohn schon damals nötig gewesen"

Wirtschaftsminister Gabriel gibt Fehler bei Hartz IV zu

Nach Ansicht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes erfüllt der kommende Satz nicht die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts

Regelsatz der Sozialleistung

Paritätischer Wohlfahrtsverband fordert 485 Euro Hartz-IV