HOME
Maas (l.) und Cavusoglu

Außenminister Maas will "enge und konstruktive" Beziehungen zur Türkei

Mesale Tolu berichtet bei "Maischberger" von ihrer Festnahme und ihrer Haft in einem türkischen Gefängnis
TV-Kritik

"Maischberger"

Wie Mesale Tolus kleiner Sohn der Anti-Terror-Einheit trotzte: "Er hat Größe gezeigt"

Von Dieter Hoß
Außenminister Maas beim türkischen Präsidenten Erdogan

Bundesaußenminister bemüht sich in Ankara um Entspannung

Eine Familie flüchtet nach russischen Luftangriffen in der Region Idlib im Nordwesten Syriens
Fragen und Antworten

Offensive in Idlib

Steht die letzte und blutigste Schlacht des Syrienkrieges bevor?

Heiko Maas trifft sich in Ankara den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan 

Antrittsbesuch in der Türkei

Maas trifft Erdogan: Worum es bei dem Besuch geht

Besuch in der Türkei: Außenminister Heiko Maas

Internationale Diplomatie

Besuch in der Türkei: Außenminister Maas trifft sich mit Präsident Erdogan

Maas bei der Eröffnung der Tschadsee-Konferenz im Auswärtigen Amt

Bundesaußenminister Maas warnt vor "humanitärem Drama" am Tschadsee

Russland: Tausende Russen demonstrieren in Moskau gegen die Rentenreform von Wladimir Putin 
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Tausende Russen demonstrieren gegen Rentenreform Putins

Maas reist kommende Woche in die Türkei

Maas reist am Mittwoch zu Antrittsbesuch in die Türkei

Maas reist kommende Woche in die Türkei

Maas reist am Mittwoch zu Antrittsbesuch in die Türkei

Bundesaußenminister Heiko Maas

Bundesaußenminister Maas reist zu Antrittsbesuch nach Rumänien

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Kanzlerin unterstützt grundsätzlich Konzept von Maas zur USA

US-Flagge vor dem Capitol in Washington

Hardt hofft auf Wiederannäherung zwischen Europa und den USA

Maas legt in Auschwitz einen Kranz nieder

Maas besucht ehemaliges KZ Auschwitz-Birkenau

Maas reist am Montag nach Polen

Maas mahnt Einstehen für Menschenwürde an

Heiko Maas

FDP will Maas zum Fall Sami A. befragen

Heiko Maas

Außenminister Maas besucht ehemaliges KZ Auschwitz-Birkenau in Polen

Maas dringt auf Aufwertung der Europapolitik

Maas drängt auf Aufwertung der Europapolitik

Außenminister Heiko Maas

Außenminister Maas empfängt UN-Flüchtlingskommissar Grandi

Geplanter Erdogan-Besuch in Deutschland bleibt strittig

Außenminister Maas verteidigt Erdogan-Besuch in Deutschland

Bootsflüchtlinge in Griechenland

Maas dringt auf europäische Solidarität in Flüchtlingspolitik

Maas warnt vor Destabilisierung des Iran

Bundesaußenminister warnt vor Versuchen zur Destabilisierung des Iran

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini

EU bedauert Wiedereinsetzung der US-Sanktionen gegen den Iran "zutiefst"

Türkischer Staatschef Recep Tayyip Erdogan

Bundesregierung wird laut Maas bei Erdogan-Besuch auch Streitthemen ansprechen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(