HOME
Jens Spahn Pressekonferenz

Intensivpflegestärkungsgesetz

"Ich werde lieber laut sterben": Patienten protestieren gegen Spahns neues Pflegegesetz

Beatmungspatienten sollen künftig nicht mehr zu Hause, sondern in Pflegeeinrichtungen betreut werden. Das sieht ein Gesetzesentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn vor. Betroffene sehen sich in ihrem selbstbestimmten Leben bedroht.

Von Eugen Epp
Angehörigen-Entlastungsgesetz - Pflege - Pflegebedürftigkeit

Kabinettsbeschluss

Künftig sollen nur noch Gutverdiener für die Pflege ihrer Eltern zahlen

Patienten mit künstlicher Beatmung sollen besser betreut werden

Gesundheitsminister Jens Spahn

Gesetzentwurf

Künstliche Beatmung: Spahn für bessere Patienten-Betreuung

Pflege: Was verdienen Pfleger und Pflegerinnen?

Gehalts-Check

Was verdient man als Altenpfleger?

Quoten unter 90 Prozent

Barmer-Studie: Größere Impflücken in Deutschland

Spahn bekräftigt Pläne für Masern-Impfpflicht

Schwules Paar in Berlin

Gesetzentwurf vorgelegt

SPD macht Druck gegen «Therapien» gegen Homosexualität

Mann mit Studenten

Zeugnisse für Politiker

Keine Antwort? Sechs! Warum Jens Spahn beim Thema Bürgernähe sitzen bleibt

NEON Logo
Bayreuther Festspielhaus

Grüner Hügel

Bayreuther Festspiele starten bei Hitze mit «Tannhäuser»

Notaufnahme

Fragen und Antworten

Rettungsplan für Notaufnahmen - Spahn setzt zu großer OP an

Spahn will Notaufnahmen entlasten - Reform geplant

Notaufnahme in Mainz

SPD unterstützt Spahns Pläne für Reform der Notfallversorgung

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Gesetzentwurf vorgestellt

Schnellere Versorgung in Notfallambulanzen – so sehen Spahns Reformpläne aus

Gesundheitsminister Jens Spahn

Bericht über Gesetzentwurf

Spahn will Notaufnahmen entlasten

Bericht: Gesetzentwurf zu Reform der Notfallversorgung

Eine junge Frau beim Kieferortopäden

Kieferorthopäden

Goldgrube Mund: Wie Ärzte mit Zahnspangen Kasse machen

Von Bernhard Albrecht
Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) und der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Ulrich von Alemann
Interview

Politikwissenschaftler

Warum sich AKK das Verteidigungsministerium antut – und was das über die GroKo verrät

Masern-Impfpflicht kommt – Gesundheitsminister Spahn während einer Kabinettssitzung

Mehr als 400 Fälle

Masern-Impfpflicht beschlossen: Spahn bringt umstrittenes Gesetz durchs Kabinett

Tagesthemen-Moderatorin Pinar Atalay im Gespräch mit CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer

Aufgezeichnetes Interview

Ein Interview mit Kramp-Karrenbauer sorgt für einen kuriosen Moment in den "Tagesthemen"

Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer

Eintritt ins Kabinett

Neue Verteidigungsministerin – das steckt hinter dem Schachzug von AKK

Neue Verteidigungsministerin

"Alles Komplett Kaputt - passt doch zur Bundeswehr": Twitternutzer reagieren auf AKK

Annegret Kramp-Karrenbauer

Kabinettsumbildung

Neue Verteidigungsministerin: AKK geht voll ins Risiko

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer

Nachfolge von von der Leyen

Paukenschlag in Berlin: Annegret Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin