HOME
Proteste vor dem Kanzleramt am Montagabend

Dreyer nach Autogipfel: "Alle sind bereit, Tempo zu machen"

Nach dem Autogipfel im Kanzleramt hat sich die kommissarische SPD-Parteichefin Malu Dreyer zuversichtlich geäußert.

CDU: Trennung von Parteispitze und Kanzleramt «nur Phase»

Kanzleramt

Gipfel im Kanzleramt am Abend

Koalition trifft deutsche Autobauer

IG-Metall-Chef Hofmann sieht CO2-Steuer skeptisch

Autobranche zum Ideenaustausch im Kanzleramt

Dreyer bekräftigt Anspruch der SPD auf Kanzleramt

Merkel empfängt Selenskyj in Berlin

Merkel empfängt Selenskyj mit militärischen Ehren im Kanzleramt

Video

Klima-Demonstranten ketten sich ans Kanzleramt

SPD-Vize Olaf Scholz

Scholz will Anspruch der SPD auf Kanzleramt nicht aufgeben

Olaf Scholz im stern: Wir müssen uns nicht kleiner machen, als wir sind
stern exklusiv

Trotz Partei-Krise

Olaf Scholz: Chance der SPD aufs Kanzleramt größer als in vielen Jahren zuvor

news - seehofer zu is-kämpfern
+++ Ticker +++

News am Wochenende

Seehofer lehnt kollektive Rücknahme von deutschen IS-Kämpfern ab

Kohlekraftwerk in Cottbus

Woidke warnt vor hohen Kosten durch frühen Kohleausstieg

Recep Tayyip Erdogan und Angela Merkel

Bundesregierung bestreitet Einflussnahme auf Erdogan-Pressetermin im Kanzleramt

Merkel

Afrikanische Staats- und Regierungschefs bei Afrika-Konferenz im Kanzleramt

Im Kanzleramt kommt der Koalitionsausschuss zusammen

Beratungen im Kanzleramt zur Abwendung von Dieselfahrverboten begonnen

Demonstranten gegen Erdogan in Köln

Erdogan trifft Merkel im Kanzleramt

Wohnungen in einem Plattenbau in Rostock
Fragen und Antworten

Spitzengespräch

Wohngipfel im Kanzleramt: Kommt der Kampf gegen die Wohnungsnot endlich in Gang?

Joachim Löw

Kuriose Fakten: Das wissen Sie über unseren Bundes-Jogi noch nicht

Annegret Kramp-Karrenbauer - Nächster Halt: Kanzleramt? Das ist "AKK" - Merkels Hoffnungsträgerin

Neue CDU-Generalsekretärin

Merkels Hoffnungsträgerin: So tickt Annegret Kramp-Karrenbauer

Martin Schulz verlässt Willy-Brandt-Haus nach seinem Statement zur Saarland-Wahl
Pressestimmen

Saarland-Wahl

"Zweifel wachsen, ob die Schulz-Welle die SPD ins Kanzleramt spült"

Kanzlerin Angela Merkel

Die Kanzlerin und Hollywood

Zum Treffen mit Richard Gere: Angela Merkels prominente Besucher

Martin Schulz in Anlehnung an berühmte Obama-Poster

"Make Europe Great Again"

Ein "Schulzzug" rollt zum Kanzleramt – ist das nur Spaß oder schon Wahlkampf?

Von Eugen Epp
Kanzleramtschefs Peter Altmaier
Blog

Transparenz

Wie dumm darf man sich im Kanzleramt eigentlich stellen?

Von Hans-Martin Tillack
Angela Merkel schreitet vor den roten Buchstaben CDU

Kanzlerin will weitermachen

Angela Merkel setzt zum Überholmanöver auf Kohl und Adenauer an

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(