HOME
Brexit

Deutliche Brexit-Effekte

15 Prozent mehr Einbürgerungen in 2019

Seit 2003 haben sich nicht mehr so viele Menschen in Deutschland einbürgern lassen wie im vergangenen Jahr. Eine große Rolle spielt dabei wohl auch der Brexit: Die Zahl der Briten mit deutschem Pass steigt stark an.

Flüchtlinge in Eisenhüttenstadt

11.129 Visa in 2019 erteilt

Familiennachzug für Bürgerkriegsflüchtlinge unter Obergrenze

Migranten in Griechenland

Moria

Eine Tote nach Streit in überfülltem Flüchtlingslager

Viktor Orban

Ungarns Ministerpräsident

Orban wirft George Soros Pläne für «Zinsknechtschaft» vor

Viktor Orban

«Bedauerlich»

Ungarn schließt umstrittene Transitlager für Asylbewerber

Ungarn schließt umstrittene Transitlager für Asylbewerber

Transitlager für Asylbewerber

Asylbewerber

EuGH: Unterbringung in Ungarns Transitlager ist Haft

Bamf-Präsident Hans-Eckhard Sommer

Bamf-Präsident wirbt für Anwerbung von Fachkräften in Europa

Einwanderer in New York

Migration in die USA

Als Deutsche die Flüchtlinge waren – und zu erfolgreichen Unternehmern wurden

Von Katharina Grimm
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron

Frankreichs Präsident kündigt härtere Einwanderungspolitik an

Die Bremer Außenstelle des Bamf

Staatsanwaltschaft Bremen geht in sogenannter Bamf-Affäre von 121 Straftaten aus

Mexikos Außenminister Marcelo Ebrard

Mexiko verkündet deutliche Eindämmung der illegalen Migration in die USA

Migrantin im Schulunterricht in NRW

Studie: Viele Deutsche bewerten Einwanderung weiter skeptisch

Guatemalas künftiger Präsident Alejandro Giammattei

Guatemalas künftiger Präsident fordert von Trump Respekt bei Migrationspolitik

Hernández und López Obrador nach der Unterzeichnung der Vereinbarung

Mexiko und Honduras einigen sich auf Hilfsprogramm zur Eindämmung von Migration

Luise Amtsberg (Grüne) (l.), Gottfried Curio (AfD) und Annette Widmann-Mauz (CDU) (r.) sind drei von sechs vom stern befragten Expertinnen und Experten für Migrationspolitik

Sechs Lösungen

Retten - und dann? So wollen die Parteien die Migration übers Mittelmeer regeln

Von Thomas Krause
López Obrador bei seiner Ankunft in Tijuana

Mexikos Präsident lobt Einigung mit den USA: "Keine Finanzkrise" in Mexiko

US-Oppositionschefin Nancy Pelosi

Pelosi kritisiert Trump nach Einigung mit Mexiko

Neuregelungen bei Migration und Abschiebung: Was bringt das Gesetzespaket?
Fragen & Antworten

Sieben Gesetze verabschiedet

Neuregelungen bei Migration und Abschiebung: Was bringt das Gesetzespaket?

Ungarn - Viktor Orbán verkündet finanzielle Anreize für mehr Geburten

Plan des Ministerpräsidenten

So will Orbán für einen Kinderboom sorgen (aber nur von "ungarischen Babys")

Angela Merkel in Marrakesch: "Ängste werden von Gegnern benutzt"

Mit Merkel in Marokko

Migrationspakt: Viel Großes hat schon in einer bescheidenen Herberge begonnen

Von Ulrike Posche
Migranten aus Mittelamerika spiegeln sich in einer Pfütze am Straßenrand. Sie sind Teil einer Gruppe tausender Menschen, die aus Mittelamerika vor der Gewalt durch Jugendbanden und der schlechten wirtschaftlichen Lage in der Region fliehen und sich auf dem Weg in die USA befinden.

Einigung auf 23 Ziele

UN-Migrationspakt verabschiedet: Was Sie jetzt darüber wissen müssen

Die dänische Insel Lindholm ist sieben Hektar groß. In Zukunft soll sie abgelehnte Asylbewerber beherbergen.

Migration

Dänemark will abgelehnte Asylbewerber auf kleine Insel schicken

USA, Donna: In Erwartung zahlreicher Flüchtlinge aus Mittelamerika errichten US-Soldaten einen Stacheldrahtzaun

Illegale Migration

USA verschärfen Asylrecht für Migranten aus Südamerika