HOME

OECD warnt vor Übergewicht

Paris - Übergewicht wird in den nächsten drei Jahrzehnten in den Industrie- und Schwellenländern mehr als 90 Millionen Menschen das Leben kosten. Es wird erwartet, dass auf Fettleibigkeit oder Übergewicht zurückzuführende Krankheiten die Lebenserwartung im Schnitt um fast drei Jahre reduzieren, heißt es in einer OECD- Studie. Bis 2050 wird es demnach rund 92 Millionen entsprechende vorzeitige Todesfälle geben. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung in 34 der 36 OECD-Staaten ist den Experten zufolge übergewichtig, fast jeder Vierte fettleibig.

Übergewicht

Kürzere Lebenserwartung

OECD warnt vor Übergewicht

OECD-Logo

Internationale Lösung?

Besteuerung von Google und Co.: OECD legt Vorschlag vor

OECD legt Vorschlag zur Besteuerung von Internetriesen vor

Video

Merkel zum Brexit: "Keinen Grund hochmütig zu sein"

Lebensmittel bei einer Tafel

Tafeln vermelden deutlichen Nutzeranstieg um zehn Prozent seit vorigem Jahr

Gummitstiefel in einer Kita

Deutschland investiert laut OECD-Bericht vergleichsweise viel in Kinderbetreuung

Internationales Ranking

In diesen Städten lebt es sich weltweit am besten

Die Finanzminister und Notenbankchefs der G7-Staaten

G7-Länder wollen Digitalsteuer bis 2020 voranbringen

Bundesfinanzminister Scholz (Mi.) mit Frankreichs Ressortchef Le Maire (re.) und Notenbankchef de Galhau

Scholz: G7-Staaten haben bei Libra "schwere Bedenken"

Aushang während einer Abiturprüfung

Karliczek fordert Bundesländer zu raschen Schritten beim Zentralabitur auf

Gerstenernte in Niedersachsen

OECD hält Agrar-Förderpolitik für "dringend reformbedürftig"

Zukunft der Arbeit

Jobs im Wandel

In der Schweiz fallen pro Tag 1217 Arbeitsplätze weg - doch das hat auch gute Seiten

Olaf Scholz (vorne, 4.v.r.) in Japan

Scholz will globale Digitalsteuer durchsetzen

US-Finanzminister Steven Mnuchin (r.) in Fukuoka

G20 bekräftigen Dringlichkeit einer globalen Digitalsteuer

Nachhaltigkeit

Selbstversuch: Ich habe eine Woche mit nur 30 Prozent des durchschnittlichen Wasserverbrauchs gelebt

NEON Logo
Geschäftsfrau in Sydney: Australien ist für ausländische Fachkräfte besonders attraktiv

OECD-Studie

Diese Länder sind für ausländische Fachkräfte attraktiver als Deutschland

Der digitale Wandel birgt Chancen und Risiken

OECD: Automatisierung bedroht nur rund jeden siebten Arbeitsplatz

Millennials Studie Geld

Generationengerechtigkeit

Tschüss sozialer Aufstieg: Warum es vielen Millennials schlechter geht als ihren Eltern

NEON Logo
Paradox: Gerade Eltern aus dem Silicon Valley vertrauen auf natürliche Erfahrungen  in der Erziehung.

US-Erziehungstrend

Digitale Schule – warum die Kluft zwischen Arm und Reich anders verläuft, als man dachte

Von Gernot Kramper
Unsichere Zukunft: Die Deutschen fürchten sich vor der Rente

OECD-Studie

Deutschlands große Renten-Angst: Reicht das Geld am Ende?

Von Katharina Grimm
Pläne für europäische Digitalsteuer auf Eis gelegt

EU-Finanzminister legen Pläne für europäische Digitalsteuer auf Eis

OECD senkt Wachstumsprognose

OECD senkt Wachtsumsprognose für Weltwirtschaft und Deutschland deutlich

Schulklasse in Rostock

OECD-Bildungsdirektor Schleicher attackiert deutsche Lehrer