HOME
Sieht bei den landesweiten Ausschreitungen "Linksradikale" am Werk: Donald Trump 

Unruhen in den USA

Parlamentsbesetzer sind "gute Leute", "Antifa"-Demonstranten dagegen Gewalttäter

Ein US-Präsident, mehrere Maßstäbe: Als in Michigan Bewaffnete ins Parlament eindringen wollten, nannte Donald Trump sie "gute Leute". Die Schuld an den aktuellen Unruhen hätten "Linksradikale", gegen die man das Militär einsetzen müsse.

Die Corona-Pandemie erhöht die Gefahr von Angriffen auf Kommunalpolitiker wie Walter Lübcke

Rechtsextremismus

Gedenken im Schatten von Corona: Vor einem Jahr starb Walter Lübcke

Berlin

"Ihr seid nicht vergessen!": Sprayer erinnern mit U-Bahn-Graffito an die Opfer rechten Terrors

Neon-Logo
Berlin-Alexanderplatz

Führende Politiker warnen

Breite Kritik an Verbreiten von Verschwörungstheorien

"Corona Fake"

In Zeiten von Corona

Warnung vor Verschwörungstheorien und Falschnachrichten

Christof Gramm

Militärischer Abschirmdienst

MAD-Jahresbericht: Mehr rechtsextremistische Verdachtsfälle

Ein Demonstrationsteilnehmer wird bei einer Demonstration auf dem Rosa-Luxemburg-Platz von Polizisten abgeführt

Kampf gegen den Lockdown

Links-Alternative bis Rechtsextremisten und einiges dazwischen: Demonstrationen gegen Corona-Regeln

Facebook-Logo

Rechtsextreme sprechen über Soziale Medien verstärkt Jugendliche an

Hakenkreuze an der Wand einer Flüchtlingsunterkunft in Riedlingen in Baden-Württemberg (Archivbild)

Rechte Gewalt

Mehr als 1700 flüchtlingsfeindliche Straftaten – Rekordzahl jugendgefährdender rechter Tonträger

Soldaten der Bundeswehr im Feldlager in Kundus (Afghanistan)
+++ Ticker +++

News von heute

Bundestag verlängert Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan

Thomas Haldenwang, Präsident vom Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV)

Pressekonferenz in Berlin

Verfassungsschutz: "Björn Höcke und Andreas Kalbitz sind Rechtsextremisten"

Opfer von rechtem Terror

Rechtsterrorismus

30 Jahre – 208 Opfer: So viele Menschen starben mindestens seit der Einheit durch rechte Gewalt

Stern Plus Logo
Jörges Kolumne
Kolumne

Hans-Ulrich Jörges

Deutschland ist zum globalen Problemfall geworden – durch massiven Rechtsterrorismus

Stern Plus Logo
Menschen trauern am Abend in Hanau
Internationale Presseschau

Hanau

"Das Monster wacht auf, und Deutschland macht uns wieder Angst"

Rechter Terror

Wenn Hass eskaliert – im Netz wächst eine neue Generation von Rechtsterroristen heran

Stern Plus Logo
Rechtsextremisten Demo

Hassverbrechen von Hanau

Zahl der Rechtsextremisten in Deutschland so hoch wie nie

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken

SPD-Spitze reagiert fassungslos auf Wahl von FDP-Politiker Kemmerich in Erfurt

Reporter Thomas Jacobi in Athen

Deutscher Reporter bei Demonstration von Rechtsextremisten in Athen attackiert

Demonstration gegen die laxen Waffengesetze in Washington

Drei mutmaßliche Neonazis in den USA festgenommen

Gegen Rechtsextremismus: Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang, BKA-Chef Holger Münch und Innenminister Horst Seehofer

600 neue Stellen

"Hässliche Blutspur" – so wollen die Behörden den Kampf gegen den Rechtsextremismus aufnehmen

Von Daniel Wüstenberg
Minister Seehofer

Seehofer kündigt 600 neue Stellen für Bekämpfung des Rechtsextremismus an

CDU-Politiker als Ordner bei rechtsextremer Demo – SPD und Grüne üben scharfe Kritik

Sachsen-Anhalt

CDU-Politiker als Ordner bei rechtsextremer Demo – SPD und Grüne üben scharfe Kritik

Kiels Innenminister Grote (links) begrüßt Seehofer

Innenminister der Länder offen für Abschiebung von Schwerkriminellen nach Syrien

Kiels Innenminister Grote (links) begrüßt Seehofer

Innenminister der Länder offen für Abschiebung von Schwerkriminellen nach Syrien