HOME
Saskia Esken

«Reduzierte Arbeitszeit»

SPD-Chefin Esken fordert weitere Verbesserungen für Familien

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken wirbt angesichts der Belastungen von Eltern in der Corona-Krise für das SPD-Modell einer Familienarbeitszeit.

Kompromiss möglich

Forderung der SPD

CDU-Chefin will zehn Wochen Lohnfortzahlung für Eltern

Großkundgebung gegen Corona-Auflagen in Stuttgart

Warnungen vor Vereinnahmung von Corona-Demos durch Extremisten und Verschwörer

Protestkundgebung der Initiative "Querdenken" auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart

Demos in mehreren Städten

Extremisten im Corona-Protest: Politiker wollen mit Aufklärung dagegenhalten

Schule in Nordrhein-Westfalen

Lehrerverband zieht positives Fazit des ersten Unterrichtstags an Schulen

Bedürftige Schüler sollen 150-Euro-Zuschuss für Computer-Kauf bekommen

Kultusminister begrüßen Unterstützung des Bundes für digitalen Unterricht

Ein Pärchen posiert auf einer Yacht – für viele der Inbegriff von Reichtum und Luxus.

Kolumne "Die Stunde Null"

Die Reichen sollen zahlen in der Krise. Klingt gut. Ist es auch?

Stern Plus Logo
SPD-Chefin Saskia Esken

Covid-19 in Deutschland

SPD erwägt Vermögensabgabe zur Bewältigung von Corona-Krise

Flüchtlinge auf Lesbos; Groko-Sitzung im Kanzleramt

Griechische Inseln

Groko will bis zu 1500 geflüchtete Minderjährige nach Deutschland holen – unter einer Bedingung

Von Daniel Wüstenberg

Laschet, Merz und Röttgen

Hengstparade - eine Polemik gegen das neue Dreigestirn der CDU

Stern Plus Logo
Fküchltingslager auf Lesbos; Bundestag

SPD-Abweichlerin äußert sich

Groko stimmt gegen Aufnahme von Migranten aus Griechenland – wie soll es weitergehen?

Von Daniel Wüstenberg
Sigmar Gabriel, Ex-SPD-Chef und früherer Bundesaußenminister

Neues Buch

"Aberwitzig", "kollektives Führungsversagen" – Ex-Parteichef Gabriel rechnet mit der SPD ab

Markus Söder, CSU-Parteichef, und Robert Habeck, Co-Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen

Politischer Aschermittwoch

Das bemerkenswerte Fernduell zwischen Union und Grünen

Markus Söder mit Krug auf der Aschermittwoch-Bühne

Dampfreden nach Karneval

CSU-Söder rockt den Aschermittwoch: "Alle anderen sind Vorgruppen"

Politischer Aschermittwoch

Söder warnt in Passau vor Grün-Rot-Rot und der AfD

Parteichefin Esken

Esken findet Zustand des Koalitionspartners CDU beunruhigend

Walter-Borjans (l.), Tschentscher, Esken

SPD feiert sich für Wahlsieg in Hamburg

Die SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken und Bürgermeister Peter Tschentscher

Berlin³

Ätsch! Die SPD hat in Hamburg gar nicht gewonnen

Von Andreas Hoidn-Borchers
Peter Tschentscher und Katharina Fegebank nach der Wahl in Hamburg
Pressestimmen

Bürgerschaftswahl

"Am Hamburger Ergebnis sollte sich Deutschland verdammt noch mal ein Beispiel nehmen"

Die Spitzenkandidaten der SPD, Peter Tschentscher, der Grünen Katharina Fegebank während der TV-Runde.

Bürgerschaftswahl

Wahltriumph für Rot-Grün in Hamburg – lange Zitterpartie für AfD und FDP

Wahlprognose bei SPD-Wahlparty

Bundesparteien analysieren Ergebnis der Hamburger Bürgerschaftswahl

Paul Ziemiak, CDU-Generalsekretär

Umstrittener Kompromiss in Erfurt

Keine Stimmen für Ramelow? CDU-Zentrale sendet deutliches Signal nach Thüringen

Norbert Walter-Borjans

SPD-Bundesspitze hält Druck auf CDU und FDP wegen Kemmerich-Wahl aufrecht

Die Bildkombo zeigt SPD-Chefin Saskia Esken und US-Präsident Donald Trump

SPD-Chefin Esken nennt Trump "erschreckend verantwortungslos und narzisstisch"