HOME

SPD

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit mach...

mehr...
Straßenecke im Prenzlauer Berg in Berlin

Gewaltsamer antisemitischer Übergriff in Berlin sorgt bundesweit für Empörung

Ein erneuter antisemitischer Übergriff in Berlin hat Empörung ausgelöst: Drei Unbekannte beleidigten und attackierten laut Polizei zwei Kippa tragende junge Männer auf einer Straße im Stadtteil

Heiko Maas

Maas will im Bemühen um Frieden in Syrien Russland in die Pflicht nehmen

Doris Schröder-Köpf ist gebürtige Bayerin, lebt aber seit zwei Jahrzehnten glücklich in Hannover

Doris Schröder-Köpf

Spruch des Tages

Doris Schröder-Köpf ist gebürtige Bayerin, lebt aber seit zwei Jahrzehnten glücklich in Hannover

Doris Schröder-Köpf im stern

"Ich finde, einmal heiraten reicht"

Von Ulrike Posche
Nicola Beer FDP

Kritik am bayerischen Psychiatrie-Gesetz

FDP: "Depressive in Bayern laufen Gefahr, in eine Gefährderdatei aufgenommen zu werden"

Arbeiter fällen einen Baum im Bialowieza-Urwald

Polen verstößt mit Abholzung in Bialowieza-Urwald gegen EU-Recht

Arbeitsminister Hubertus Heil

Heil will Rückkehrrecht auf Vollzeit bereits im kommenden Jahr

Außenminister Maas (l.) und Asselborn in Luxemburg

EU kann sich vorerst nicht auf Iran-Sanktionen einigen

Für gesetzlich Versicherte soll es Entlastungen geben.

Gesetzliche Kassen stellen sich gegen Spahns Forderung nach Beitragssenkungen

Arbeitsminister Hubertus Heil

Wirtschaft macht gegen Rentenpläne von Arbeitsminister Heil mobil

Thüringer CDU-Landeschef Mike Mohring

CDU stärkste Partei bei Kommunalwahlen in Thüringen

Protestmarsch von Anhängern der katalonischen Separatisten
+++ Ticker +++

News des Tages

Hunderttausende Katalonen gehen in Barcelona auf die Straße

70 Jahre stern - Herausgeber Andreas Petzold blickt zurück - und gibt ein Versprechen
70 Jahre stern

Editorial von Herausgeber Andreas Petzold

Die Lunte brennt

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit abwehrender Haltung - kein Militäreinsatz in Syrien
Fragen und Antworten

Militärschlag

Darum steht Deutschland im Syrien-Konflikt an der Seitenlinie

Außenminister Heiko Maas

Maas: Chemiewaffeneinsatz in Syrien kann "nicht ohne Konsequenzen bleiben"

Auspuffrohre eines Diesel-Autos

Umweltministerin Schulze für Hardware-Nachrüstungen von Dieselautos

Arbeitsminister Hubertus Heil

Arbeitsminister Heil will Harzt-IV-Sonderbedarfe überprüfen

Bundesaußenminister Maas bei EU in Brüssel

Große Koalition uneins über Hartz-IV-Sanktionen

Große Koalition uneins über Hartz-IV-Sanktionen für junge Menschen

Vizekanzler Scholz schaut Bundeskanzlerin Merkel an: "Teambuilding gelungen"

Koalitions-Klausur in Meseberg

Teambuilding im Politcamp: "Ziel war, sich gegenseitig kennenzulernen"

Verbraucherschutzkommissarin Jourova

EU-Kommission schlägt Sammelklagen als Antwort auf VW-Abgasskandal vor

Merkel nach Meseberg-Klausur positiv gestimmt

Merkel sieht "gut ausgeprägten Willen zur Zusammenarbeit" in großer Koalition

Bundeskanzlerin Angela Merkel muss auf der Koalitionsklausur die Regierungsmannschaft auf Kurs bringen
Kommentar

Koalitions-Klausur

"Politcamp" auf Schloss Meseberg: Frau Merkel, diese Regierung muss endlich liefern!

Von Dieter Hoß
Die Mitglieder der Bundesregierung

Kabinett tagt in Meseberg: Antisemitismusbeauftragter soll berufen werden

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.