HOME

SPD

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit mach...

mehr...
Die Corona-Regeln variieren von Bundesland zu Bundesland

Großer Überblick

Corona - was darf ich mittlerweile eigentlich in welchem Bundesland?

Jedes Bundesland kann selbst entscheiden, welche Lockerungen eingeführt werden oder nicht. Das macht den Corona-Alltag bei Familienbesuchen verwirrend. Hier eine umfangreiche Übersicht, was wo erlaubt ist.

Felix Hufeld ist seit März 2015 Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Finanzskandale

Die Weg-Schauer: Wo die BaFin schon vor Wirecard überall versagt hat

Stern Plus Logo
Annegret Kramp-Karrenbauer, Ursula von der Leyen und Angela Merkel

Berlin³

Frauen-Quötchen – wie die CDU mal etwas richtig falsch macht

Stern Plus Logo
Mathias Middelberg

Online-Durchsuchungen

Neue Geheimdienst-Befugnisse - Union wirft SPD Blockade vor

Festzeltatmosphäre

Nach Online-Petition

Sexismus im Bierzelt: Erste Stadt verbietet das "Donaulied"

AfD-Abgeordnete Stefan Löw im Landtag von Bayern

Bei Debatte über NS-Denkmäler

"Sie verhöhnen das Hohe Haus" – AfD-Abgeordneter provoziert mit Gasmaske

Polizisten kontrollieren in einem Berliner Park einen Mann mit dunkler Hautfarbe als mutmaßlichen Drogendealer

Racial Profiling

Innenministerium verteidigt Absage von Rassismus-Studie bei der Polizei

Debatte um Ende der Maskenpflicht

Mögliche Lockerung

Politiker-Stimmen zur Debatte um das Ende der Maskenpflicht: Wer ist dafür, wer dagegen?

Baustelle der Leverkusener Autobahnbrücke
Audiostory

Großbauprojekte

Die Leverkusener Rheinbrücke: Ein Autobahnstück aus Schrottstahl wird zum Millionengrab

Stern Plus Logo
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

Diskriminierung bei Kontrollen

"Nicht sinnvoll": Studie zu "Racial Profiling" bei Polizei kommt doch nicht

Gewalt im Gefängnis

Ausgegrenzt, unterdrückt, erpresst: Wie es Sexualstraftätern in Haft ergeht

Die neue Wehrbeauftragte Eva Högl will im kommenden Jahr über die Wiedereinführung der Wehrpflicht diskutieren 

Eva Högl

Neue Wehrbeauftragte wirbt für Wiedereinführung der Wehrpflicht

Frau im Minirock

Bis zu zwei Jahre Gefängnis

Heimliche Fotos unter den Rock: Upskirting ist in Deutschland jetzt eine Straftat

Clemens Tönnies und Sigmar Gabriel

ARD-Bericht

Berater bei Tönnies: Gabriel rechtfertigt sich – und erntet massive Kritik

Sigmar Gabriel hebt am Rednerpult den Finger
Meinung

Corona-Ausbruch

Gabriel als Tönnies-Berater: Der Fleisch-Skandal offenbart sich auch als Politik-Skandal

Von Dieter Hoß
Sigmar Gabriel

Bericht: Sigmar Gabriel als Berater von Fleischkonzern Tönnies bezahlt

Die Außenminister Cavusoglu und Maas in Berlin

Türkischer Außenminister fordert Überprüfung der Reisewarnung

Sigmar Gabriel

Engagement in Fleischkonzern

Sigmar Gabriel arbeitete als Berater für Tönnies

Sigmar Gabriel im Portrait mit besorgtem Gesichtsausdruck

Laut ARD-Bericht

Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel kassierte als Tönnies-Berater 10.000 Euro monatlich

Finanzminister Scholz im Bundestag

Finanzminister Scholz wirbt für Konjunkturprogramm gegen Corona-Krise

Bundestag verabschiedet Grundrente

Bundestag entscheidet heute

Die Grundrente kommt – wer profitiert, und wie wird sie berechnet?

Bundesarbeitsminister Heil verteidigt Grundrente gegen Kritik

Grundrente

Fragen und Antworten

Grundrente: Plus auf Minirenten von langjährig Versicherten

Wahlrechtsreform

Stillschweigen vereinbart

Koalitionsfraktionen ringen weiter um Wahlrechtsreform

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.