HOME

SPD

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit mach...

mehr...
Die Spitzen von SPD, Grünen und CDU mit dem Koalitionsvertrag

Brandenburger SPD stimmt auf Parteitag Koalitionsvertrag zu

Rund zweieinhalb Monate nach der Landtagswahl hat die Brandenburger SPD dem gemeinsam mit CDU und Grünen ausgehandelten Koalitionsvertrag zugestimmt.

Parteitags-Auftakt

Grünen-Parteitag inn Bielefeld

Robert Habeck: Wir wollen die Weichen mitstellen

Immer mehr Gegenwind für Windkraftpläne der Bundesregierung

Einst undenkbar, für jeden zweiten Wahlberechtigten inzwischen wünschenswert: eine von Union und Grünen gebildete Bundesregierung

Deutschlandtrend

SPD überholt AfD - knappe Mehrheit für Schwarz-Grün

Angeklagter vor Gericht

Strafverfahren wird reformiert - Künftig erweiterte DNA-Tests zur Strafverfolgung

Bundestag beschließt großen Teil des Klimapakets

Bundestag beschließt Klimagesetze

Koalition treibt Gesetze voran

Bundestag beschließt Klimagesetze: Was sich ändert

Umweltministerin Svenja Schulze (SPD)

Umweltministerin Schulze verteidigt Klimaschutzgesetze der Bundesregierung

Olaf Scholz und Angela Merkel

Wieder keine neuen Schulden

Bundeshaushalt 2020 steht: Mehr Geld für Arbeit und Soziales

SPD legt im ARD-Deutschlandtrend leicht zu

Windräder vor Kohlekraftwerk

Widerstand bei Opposition

Bundestag beschließt einen großen Teil des Klimapakets

40 Millionen Euro in 2020 für Zeitungszustellung

Bundestag beschließt einen großen Teil des Klimapakets

Seit Jahrzehnten wird ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen diskutiert

Pro und Contra

Tempo 100 in den Niederlanden – und bei uns? Was ein Tempolimit bringen würde

Tesla - Elon Musk

Produktion soll 2021 starten

Tesla-Fabrik: Brandenburg hält Zeitplan für ehrgeizig

Bundestag beschließt Teil-Abschaffung des Soli

Bundestag beschließt Teil-Abschaffung des Solidaritätszuschlages

Nur noch für Reiche

Soli-Abschaffung für 90 Prozent der Zahler beschlossen

Raketen werden aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert

Die Morgenlage

Trotz Berichten über Waffenruhe: Heftige Raketenangriffe auf Israel

Nord Stream 2

Nord Stream 2

Bundestag: Weg frei für umstrittene Gaspipeline

Schärferes Vorgehen gegen Gaffer und gegen Upskirting

Gesetzesentwurf

Kabinett beschließt schärferes Vorgehen gegen Gaffer und Upskirting

Kollegah

Umstrittener Rapper

Proteste rundum Kollegahs Konzert in Köln – der Rapper reagiert hämisch

AfD Stephan Brandner

"Signal gegen Hetze"

Das gab es noch nie: Rechtsausschuss setzt AfD-Politiker Brandner als Vorsitzenden ab

Härtere Strafen für Fotos von Unfall-Toten

Künftig Straftaten

Härtere Strafen für Fotos von Unfall-Toten und unter Röcke

Grundschule

Kabinett mit Maßnahmen

Regierung nimmt Ausbau der Ganztagsbetreuung in Angriff

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.