HOME
Lust auf lecker

Gesunde Ernährung

Lust auf lecker statt Verbote – wie Sie sich einfach gesund und schlank essen

Stern Plus Logo
Günther Krause im Dschungelcamp

Dschungelcamp 2020

Er nennt den absurdesten Grund für seine Teilnahme: Das ist "Affärenminister" Günther Krause

Claudia Norberg im Dschungelcamp

Dschungelcamp 2020

Claudia Norberg - die Noch-Ehefrau vom Wendler will's wissen

Das Seitenruder der im Iran abgestürzten Boeing 737-800 von Ukraine International Airlines
+++ Ticker +++

News von heute

Ukrainisches Flugzeug: US-Regierung vermutet Abschuss durch Iran

Einmal im Monat stellen wir Ihnen die stern-Bestseller der Printausgaben vor

Buchtipps

Das sind die aktuellen stern-Bestseller des Monats

Zwei Flüchtlingsjungen in Uganda trinken und essen
Exklusiv

UNHCR

Hinweise auf Korruption beim UN-Flüchtlingshilfswerk – falsche Papiere gegen Geld?

Dschungelcamp 2020: Das ist Prince Damien

Dschungelcamp 2020

Für ihn ist die Teilnahme wie "bezahlter Urlaub": Das müssen Sie über Prince Damien wissen

Die demokratische Vorsitzende der Kongresskammer Nancy Pelosi.
+++ Ticker +++

News von heute

US-Demokraten wollen Trumps Befugnisse in Iran-Konflikt beschneiden

Auf dem Weg nach Morgen

Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann

Was ist heute die Aufgabe Ihrer Generation, Frau Assmann?

Stern Plus Logo
Stern Plus: Der Iran greift US-Basen an: Was plant das Mullah-Regime?

Leser fragen – der stern antwortet

Irans Raketenangriffe: Was das Mullah-Regime wirklich will

Stern Plus Logo
Links: das TikTok-Logo, rechts: Influencerin Laura Sophie

TikTok

"Dritter Weltkrieg": Influencerin erklärt den Iran-USA-Konflikt und wird mit Kritik überhäuft

Von Rune Weichert
Raúl Richter zieht ins Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2020

Er sieht sich schon unter den Top drei: Das ist "Ibes"-Teilnehmer Raúl Richter

Bildband von Bettina Rheims

Provokant, aber niemals platt

Ein übereilter Abzug des US-Militärs aus dem Irak wäre nach Ansicht von US-Präsident Donald Trump verheerend für das Land
+++ Ticker +++

News von heute

Trump: Rascher Abzug der US-Truppen wäre für Irak "das Schlimmste

Für Geld in den Westen
Exklusiv

Korruption beim UNHCR

Für Geld in den Westen: Wie Mitarbeiter des UN-Flüchtlingswerks falsche Papiere verkaufen

Stern Plus Logo

Finden, was Ihnen gefällt

Hier kommen die stern "Lieblingsstücke"

Cover

"Wir waren Charlie"

Der Satire-Alltag bei "Charlie Hebdo" – Zeichner Luz setzt seinen Kollegen ein Denkmal

Von Susanne Baller
Elena Miras im Dschungelcamp

Dschungelcamp 2020

Achtung, Ausraster-Gefahr: Elena Miras hat die größte Klappe im Dschungel

Ein US-Soldat im Irak: Die US-Armee bereitet nach eigenen Angaben einen möglichen Abzug ihrer Soldaten aus dem Land vor
+++ Ticker +++

News von heute

Pentagon weist Angaben über Abzug aus dem Irak zurück

Dschungelcamp: Markus Reinecke

Dschungelcamp 2020

Er lebt im Wohnwagen: Markus Reinecke ist der Trödelfuchs mit den irren Klamotten

Blumen und Kerzen liegen an der Unglücksstelle. Rechts oben: Rechtsanwalt Arne Egging

Unglück in Südtirol

Anwalt erklärt, was bei Alkoholfahrten droht - und warum eine Strafe in Deutschland niedriger wäre

Polizei am Tatort in Gelsenkirchen

Hintergründe noch unklar

Polizist erschießt Mann in Gelsenkirchen – war der Angreifer psychisch krank?

Von Daniel Wüstenberg
Am 13. Januar 1980 gründen die grünen, alternativen und bunten Gruppierungen in der Bundesrepublik nach heftigen Auseinandersetzungen eine Bundespartei mit dem Namen "Die Grünen". Der neue Parteivorstand der Grünen (von links nach rechts) Schriftführer Rolf Stolz und die drei gleichberechtigten Vorsitzenden August Haußleiter, Petra Kelly und Norbert Mann geben am 27. März 1980 in Bonn eine Pressekonferenz. 

Berlin³

40 Jahre Grüne – lieber mehrheitsfähig als Avantgarde

Von Jan Rosenkranz
Khabat Abbas

Khabat Abbas

"Kampf ist mein Name" – was es bedeutet, als Kurdin in Syrien zu leben

Stern Plus Logo
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.