HOME

Konsumlaune der Bundesbürger sinkt zum zweiten Mal in Folge

Nürnberg - Die Bundesbürger glauben an eine stabile Wirtschaftsentwicklung - die eigene Einkommensentwicklung aber beurteilen sie nach einer Umfrage so schlecht wie seit gut zwei Jahren nicht mehr. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts GfK nahm die Kauflaune im Juni zum zweiten Mal in Folge ab. Vor allem bei Beschäftigten in der Autoindustrie sei die Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes größer geworden. Gründe hierfür seien neben den Handelskonflikten die Unsicherheit beim Umstieg vom Verbrennungsmotor auf Elektro-Mobilität.

Video

Duell um Bürgermeisteramt in Istanbul

Kramp-Karrenbauer und Merkel

Grüne auf Rang Zwei

Union laut Emnid-Umfrage wieder stärkste Kraft

Emnid-Umfrage: Union wieder stärkste Kraft

Umfrage: Deutsche Verbraucher denken wieder öfter ans Sparen

Sparbuch

Sparen liegt wieder im Trend

Umfrage: Deutsche Verbraucher denken wieder öfter ans Sparen

Vertrauenskrise für Impfungen in Westeuropa

Impfung

Umfrage

Vertrauenskrise für Impfungen in Westeuropa

US-Präsident Donald Trump bezeichnet Umfragen, die ihn schlecht aussehen lassen, als Fälschungen

Attacke gegen Fox News

Schlechte Umfragewerte: Jetzt wirft Trump sogar seinem Lieblingssender "Fake News" vor

Von Marc Drewello
Ein Mann fasst seinen Bauch an

Männer mit "Dad Bod"

Umfrage zeigt: Die Plauze ist der neue Sixpack

NEON Logo
Robert Habeck

Öko-Partei im Aufwind

Deutsche wünschen sich Grünen-Chef Robert Habeck als Kanzler

Baerbock und Habeck

Drei Punkte vor der Union

Grüne weiter stärkste Kraft - SPD verliert erneut

Mehrheit der Deutschen skeptisch gegenüber E-Tretrollern

Umfrage: Bündnis Grüner mit Union beliebter als Linksbündnis

Sachsens AfD-Chef Jörg Urban freut sich über den großen Zuspruch durch die Wähler

CDU fällt zurück

AfD erstmals in Umfrage stärkste Kraft in Sachsen – SPD stürzt auf einstelligen Wert ab

Umfrage: SPD hätte nichts von Fusion mit Linker

Verkehrsschilder mit Tempolimit 130

Umfrage: 57 Prozent der Deutschen für generelles Tempolimit auf Autobahnen

Umfrage: Deutsche wollen Waffenexporte beschränken

SPD-Mitgliedervotum

Nach Nahles-Rücktritt

22.000 SPD-Mitglieder beteiligen sich an Umfrage zum Vorsitz

Baerbock und Habeck

26,5 Prozent

Grüne ziehen auch in Insa-Umfrage an Union vorbei

Brandenburg-Umfrage: AfD vorn - Grüne gewinnen stark dazu

Stellenangebote

Auch Bürokratie belastet

Fachkräftemangel größtes Problem im deutschen Mittelstand

Bundestag

Neuwahl nur, wenn GroKo platzt

Umfrage-Mehrheit: Große Koalition soll weiterregieren

Grüne im Aufwind

Umfrage: 58 Prozent der Bürger wünschen sich grüne Regierungsbeteiligung im Bund