HOME
Der Ernst des Lebens beginnt heute im Kinderzimmer.

Neue Untersuchung

Helikoptereltern - alle lästern, aber das Konzept funktioniert

Die schlechte Nachricht zuerst: Helikoptererziehung gibt den Kindern die besten Chancen auf Erfolg im Leben. Sie ist eine Reaktion auf die wachsende Ungleichheit in der Gesellschaft und wird diese Ungleichheit noch verstärken, sagt eine neue Untersuchung.

Von Gernot Kramper

Papst und Großimam unterschreiben Erklärung

Papst: Religionen müssen Herzen «entmilitarisieren»

«Nährboden für Nationalismus»

Tiefer Graben zwischen Arm und Reich

Passanten in Berlin

Wohlstand in Deutschland steigt langsamer als die Wirtschaftsleistung

Ladendiebstahl
Interview

Kampagne des "Peng!"-Kollektivs

"Deutschland geht klauen" – warum eine Kampagne zur Straftat aufruft

NEON Logo
Hände mit 100-Euro-Geldscheinen, die gezählt und auf einem Tisch abgelegt werden.

Oxfam-Bericht

Studie: Ein Prozent der Weltbevölkerung besitzt mehr als die übrigen 99 Prozent

Die Einkommensungleichheit in Deutschland wächst

Einkommensreport

Ungleichheit in Deutschland so hoch wie vor 100 Jahren - Tendenz steigend

Protzen im Luxus-Auto

stern-Report

Die Lüge von der Gerechtigkeit

Taxifahrer protestieren gegen Uber

Mensch vs. Maschine

Sorgt die Digitalisierung für mehr Ungleichheit?

Gleichstellung am Arbeitsmarkt: Fast überall sind die Werte Deutschlands im Europavergleich unterdurchschnittlich.

Neue Studie zum Gender Gap

Gleichberechtigung am Arbeitsmarkt: Deutschland in Europa Viertletzter

"A future to believe in"  - Der Präsidentschaftskandidat Bernie Sanders spricht vor seinen Anhängern in der staatlichen Universität in Pennsylvania

US-Vorwahlen

Bernie Sanders - das Herz der kommenden US-Revolution

Kinder auf einem Spielplatz: Eine Unicef-Studie verglich die Lebensbedingungen von Kindern in Industrieländern miteinander. Deutschland landete im oberen Mittelfeld.

Unicef-Studie

In vielen Ländern geht es Kindern besser als in Deutschland

Die Schere geht weiter auseinander: Die reichsten zehn Prozent der Deutschen besitzen 60 Prozent der Nettohaushaltsvermögen

OECD-Studie

Vermögen in Deutschland besonders ungleich verteilt

Das Video der fluchenden Prinzessinnen

Fuck you, Ungleichheit!

Die OECD warnt vor einer wachsenden Kluft zwischen Arm und Reich

OECD-Bericht

Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland wächst

Selbst mit guten Einkommen im mittleren Bereich fällt es vielen Deutschen heute schwer ein Vermögen anzusparen

DIW-Studie belegt

Die Ungleichheit der Löhne nimmt deutlich zu

Höttges weiter ist einer der wenigen deutschen Unternehmenschefs, die sich zum Thema Gerechtigkeit und Ungleichheit äußern

Vermögen in Deutschland

Telekom-Chef kritisiert wachsendes Reichtumsgefälle

Foltermethode als WM-Vorbereitung: Schweinsteiger wird in der Werbung mit seiner Nummer gebrandmarkt.

Werbung zur Fußball-WM

Die epische Schlacht um den besten Spot

Thomas Piketty erklärt die Thesen seines Buches "Capital in the Twenty-First-Century" am Economic Police Institute in Washington

Thomas Piketty

Der neue Stern am Ökonomenhimmel

Von Norbert Höfler

"Günther Jauch" zur Krim-Krise

Stochern im ukrainischen Nebel

Eine Nordic-Walking-Gruppe. Ob diese Senioren genug Geld für ihren Lebensabend haben, ist Spekulation. Generell gilt für Deutschland: Die Schere zwischen Arm und Reich klafft stark auseinander.

Vermögen in Deutschland

60-jährige Single-Männer sind besonders reich

Rede zur Lage der Nation

Obama verspricht den US-Bürgern "Action"

Wirtschaftspolitisch Grundsatzrede

Obama kämpft persönlich gegen soziale Ungleichheit

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.