HOME

Ursula von der Leyen

Ursula von der Leyen

Sie hat Politik schon in die Wiege gelegt bekommen, denn Ursula von der Leyen ist die Tochter von Ernst Albrecht, einst CDU-Ministerpräsident von Niedersachsen. Als Bundesministerin für Familie und F...

mehr...
Windenergieanlage

Klimaneutrale Union als Ziel

EU-Gipfel in Brüssel: Ringen um schärfere Klimaziele

Wird die EU zum klimapolitischen Vorreiter? Beim heutigen Treffen in Brüssel könnten wegweisende Entscheidung getroffen werden. Sicher ist das allerdings nicht.

«Green Deal» für klimaneutrales Europa bis 2050

Braunkohle-Tagebau

Analyse

Green Deal: Von der Leyen bläst zur Klimarevolution

Video

Europäischer Plan für den Klimaschutz

Klimapolitik: Von der Leyen über den «Green Deal»

Die neue EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen

Von der Leyen kündigt Klimapaket als "neue Wachstumsstrategie" der EU an

Niedersachsen, Hohenhameln: Das Kohlekraftwerk Mehrum und Windräder

Für ein "klimaneutrales" Europa

Was hinter dem "Green Deal" steckt und wie die Klimarevolution gelingen soll

Von der Leyen: «Green Deal» Europas neue Wachstumsstrategie

Windenergieanlage in Brandenburg

«Green Deal»

Klimarevolution in Europa als Modell für die Welt

Grüne: EU-Klimapläne besser als deutsche

Grüne: Europäischer Green Deal "meilenweit" besser als deutsche Klimapläne

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen

Von der Leyen stellt Plan vor

«Green Deal» soll den Weg zu einer EU ohne Klimagase ebnen

«Green Deal» soll den Weg zu einer EU ohne Klimagase ebnen

Greta Thunberg hält eine Rede auf dem Klimagipfel in Madrid

Klimagipfel in der Endphase

Greta Thunberg mahnt: 2020 ist entscheidend - Klimaziele kaum noch zu erreichen

EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen und AU-Chef Faki

Von der Leyen sagt Afrika bei Besuch auf dem Kontinent Unterstützung der EU zu

Merkel und von der Leyen

Merkel fordert EU-Mitglieder zu Ehrgeiz beim Klimaschutz auf

Forscher warnen vor schwächerem Gewässerschutz in der EU

Ulrike Posche
Kommentar

Niedergang einer Volkspartei

Abschiedsbrief: Ich habe jahrelang SPD gewählt – jetzt ist für mich Schluss

Stern Plus Logo
Ursula von der Leyen

Von der Leyen schaltet sich in Streit um EU-Haushalt ein

Snapchat - Evan Spiegel

Motto: «What are YOU adding?»

Snapchat-Gründer kommt zur Münchner DLD-Konferenz

Von der Leyen bei Klimakonferenz: «CO2 muss Preis bekommen»

UN-Klimakonferenz

Auch US-Vertreter dabei

Fast 200 Staaten starten Verhandlungen bei UN-Klimakonferenz

UN-Klimakonferenz in Madrid beginnt

Lagarde, von der Leyen, Michel und Sassoli (von l.)

Von der Leyen mahnt zum Amtsantritt Stärkung der EU an

Von der Leyen fordert ausreichend Geld für Europa

Sie hat Politik schon in die Wiege gelegt bekommen, denn Ursula von der Leyen ist die Tochter von Ernst Albrecht, einst CDU-Ministerpräsident von Niedersachsen. Als Bundesministerin für Familie und Frauen (seit 2005) war sie eine Vorzeige-Ministerin, denn sie ist selbst die Mutter von sieben Kindern. 2009 übernahm sie das Ressort des Bundesministers für Arbeit und Soziales. Als Familienministerin schaffte sie das Erziehungsgeld ab und führte das Elterngeld ein. Die politische Auseinandersetzung hat Ursula von der Leyen nie gescheut, auch nicht mit Blick auf die Kanzlerin, etwa als sie den massiven Ausbau der Krippenplätze gegen den Widerstand in der CDU, aber vor allem in der CSU forderte. Sie kämpfte für die Ausweitung der Rechte der Betriebsräte und opponiert gegen Lohndumping. Eine sie politisch kennzeichnende Aussage ist: "Ich bin es leid, ständig die alten Gräben zu schaufeln." War mal als mögliche Bundespräsidentin im Gespräch, auch als potenzielle Nachfolgerin von Angela Merkel. Im dritten "Kabinett Merkel" wurde Ursula von der Leyen zur ersten Verteidigungsministerin Deutschlands berufen.