HOME
Rechtsextremisten demonstrieren

Deutlicher Zuwachs

Mehr als 30.000 Rechtsextremisten in Deutschland

Gewaltbereite Neonazis, Internet-Agitatoren und neurechte «Vordenker» - das rechtsextreme Spektrum umfasst Menschen, die sehr unterschiedlich sind. Gemeinsam sind ihnen das völkische Denken und die Sehnsucht nach einem autoritären Staat.

Bei der Bundesanwaltschaft soll man sehr verärgert sein über offenbar frisierte Berichte des Verfassungsschutzes
Exklusiv

Frisierter Spionagefall

Chinesischer Spion enttarnt? Zweifel an Beweisen des Verfassungsschutzes

Von Hans-Martin Tillack
Jörg Meuthen (l.) und Björn Höcke

Zoff nach Kalbitz-Rauswurf

"Sollte eher sein eigenes Verhalten hinterfragen": AfD-Chef Meuthen kontert Höcke-Angriff

Björn Höcke (r.) und Andreas Kalbitz im Oktober 2019 bei einer Wahlparty der AfD

Nach Kalbitz-Rauswurf

Unruhe in der AfD: Höcke probt den Aufstand – Aufnahmeantrag von Kalbitz verschollen

Andreas Kalbitz, AfD-Landesvorsitzenden in Brandenburg

Richtungsentscheid bei Rechtspartei

AfD-Scharfmacher Kalbitz muss gehen: Eine Entscheidung, die Schockwellen auslösen wird

Verfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang

Bericht: Verfassungsschutz stellt sich auf Corona-Desinformationskampagnen ein

Thomas Haldenwang

Verfassungsschutz warnt vor Corona-Falschinformationen aus dem Ausland

Der neu-rechte Verleger Götz Kubitschek

Verbindungen zu AfD-"Flügel"

Verfassungsschutz stuft Kubitschek-Institut als Rechtsextremismus-Verdachtsfall ein

John Cusack glaubt offenbar an eine Corona-Verschwörung.

John Cusack und Co.

Diese Promis glauben an Corona-Verschwörung

Andreas Kalbitz und Björn Höcke vom AfD-Flügel

Vom Verfassungsschutz beobachtet

"Durchsichtiges PR-Manöver" – Auflösung des AfD-"Flügels" löst Skepsis bei Groko-Politikern aus

AfD-Chef Jörg Meuthen

Parteikrise

AfD-Vorstand will Auflösung des "Flügels" bis Ende April

Uniter-Mitglieder nach einer Übung im Oktober 2018 im badischen Mosbach
Exklusiv

Rechte Netzwerke

Uniter-Anführer "Hannibal" rühmte sich für sein Talent zur "Infiltration"

Von Hans-Martin Tillack
Soldaten der Bundeswehr im Feldlager in Kundus (Afghanistan)
+++ Ticker +++

News von heute

Bundestag verlängert Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan

Björn Höcke und Andreas Kalbitz vom AfD-"Flügel"
Meinung

Beobachtung

Es geht um den "Flügel", doch es trifft die ganze AfD – warum es richtig ist, dass der Verfassungsschutz genau hinschaut

Von Jan Rosenkranz
Thomas Haldenwang, Präsident vom Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV)

Pressekonferenz in Berlin

Verfassungsschutz: "Björn Höcke und Andreas Kalbitz sind Rechtsextremisten"

Hans-Georg Maaßen und August Hanning
Exklusiv

Geheimdienste

Was die zwei Ex-Chefspione Hanning und Maaßen mit einer obskuren Firma verbindet

Von Hans-Martin Tillack

Sicherheitskreise: AfD-"Flügel" wird künftig vom Verfassungsschutz beobachtet

Björn Höcke, Fraktions- und Landeschef der AfD Thüringen

Medienberichte

Verfassungsschutz erklärt rechtsnationalen "Flügel" der AfD zum Beobachtungsfall

Opfer von rechtem Terror

Rechtsterrorismus

30 Jahre – 208 Opfer: So viele Menschen starben mindestens seit der Einheit durch rechte Gewalt

Stern Plus Logo
Schusswaffen

Gewalttat von Hanau

Wer darf in Deutschland eigentlich eine scharfe Schusswaffe tragen?

Rechter Terror

Wenn Hass eskaliert – im Netz wächst eine neue Generation von Rechtsterroristen heran

Stern Plus Logo
Rechtsextremisten Demo

Hassverbrechen von Hanau

Zahl der Rechtsextremisten in Deutschland so hoch wie nie

Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang

Bericht: Verfassungsschutz stuft umstrittenen Verein Uniter als Prüffall ein

Drei Skinheads nehmen in Hagen an einem Neonazi-Aufmarsch teil

Gruppe verboten

"Combat 18", das Neonazi-Netzwerk unter den Initialen Adolf Hitlers