HOME

Landtag in Thüringen: Christine Lieberknecht soll Übergangsregierung in Erfurt führen

CDU-Politikerin Christine Lieberknecht war von 2009 bis 2014 Ministerpräsidentin von Thüringen. Nun soll sie Teil einer "technischen Regierung" sein, die Neuwahlen ermöglichen soll. Das hat die Linke im Freistaat vorgeschlagen.

Christine Lieberknecht