HOME

Adolf Hitler

Adolf Hitler mit einer Dohle auf der Schulter

Der ehemalige Kunststudent Adolf Hitler aus Braunau in Österreich führte Deutschland als Diktator in die größte und widerwärtigste Katastrophe seiner Geschichte - den Nationalsozialismus und das sogen...

mehr...

Fundstück begeistert Twitter

"Das fünfte Schwein": Mit diesem geheimnisvollen Faltblatt verspotteten die Alliierten Hitler

Auf den ersten Blick zeigt dieses Papier aus dem Zweiten Weltkrieg lediglich vier Schweine. Doch das Papier ist ein Faltblatt – mit der klaren Botschaft: "Hitler ist ein Schwein." Auf Twitter sorgt das historische Fundstück für Begeisterung.

Von Florian Saul
Willy Brandt

"Love, Death & Robots" auf Netflix

Die Serie, in der Willy Brandt als erster Mensch auf dem Mond landet

NEON Logo
Faking Hitler Folge 10

Podcast "Faking Hitler": Folge 10

Tagebuch-Fälscher Kujau: "Wenn ich tot bin, wartet noch eine große Überraschung auf Euch"

Von Isa von Heyl

"Strange Things Challenge"

Ein fliegender Penis, Hitler mit Nadeln im Po: Das sind die kuriosesten Exponate aus Museen

NEON Logo
Faking Hitler Folge 5

Podcast "Faking Hitler": Folge 9

Wie hat Heidemanns wichtigster Vertrauter den Skandal überlebt?

Von Isa von Heyl
Dokumentation

Original-Artikel aus stern 22/1983

Tage, die den Stern erschütterten

Dokumentation

Der Original-Artikel im stern 22/1983

Faking Hitler Folge 5

Podcast "Faking Hitler": Folge 8

Gefälschte Beweise vor Gericht: Wer wollte den Reporter in Misskredit bringen?

Von Isa von Heyl
Faking Hitler Folge 5

Podcast "Faking Hitler": Folge 7

Was wusste er? In der "Folternacht" wird Reporter Heidemann in die Mangel genommen

Von Isa von Heyl
Schauspieler Bruno Ganz starb im Alter von 77 Jahren an Darmkrebs

Schauspieler stirbt mit 77 Jahren

Hamlet, Hitler oder Heidis Großvater - Bruno Ganz konnte alles spielen

Bruno Ganz wird für seine Verdienste als Schauspieler gewürdigt

Bruno Ganz

Reaktionen auf seinen Tod

Faking Hitler Folge 5

Podcast "Faking Hitler": Folge 6

"Sie sind falsch!" Der Tag, an dem das Kartenhaus zusammenbricht

Von Isa von Heyl
Dokumentation

Hitler-Tagebücher

Der Super-Gau

Von Malte Herwig
Faking Hitler Folge 5

Podcast "Faking Hitler": Folge 5

Was das Nacktbild von Hitlers Nichte mit den Tagebüchern zu tun hat

Von Isa von Heyl
Faking Hitler Folge 4

Podcast "Faking Hitler": Folge 4

Was hat es mit den mysteriösen Kisten aus dem abgestürzten Hitler-Flugzeug auf sich?

Von Isa von Heyl
Adolf Hitler auf einer Kundgebung

Auktion abgeblasen

Verdacht auf Fälschung: Ermittler beschlagnahmen Hitler-Aquarelle in Berlin

Podcast "Faking Hitler": Folge 3

Wie Fälscher Konrad Kujau den Reporter um den Finger wickelt

Von Isa von Heyl

Podcast "Faking Hitler": Folge 2

Die miese Masche des Meisterfälschers – wie Konrad Kujau aus alten Helmen ein Vermögen zauberte

Von Isa von Heyl

Podcast "Faking Hitler": Folge 1

Die Entdeckung der Tagebücher

Von Isa von Heyl
Serie Holocaust

Wiederholung im Fernsehen

Ihr habt genug über den Holocaust gehört? Diese 40 Jahre alte Serie solltet ihr dennoch sehen

NEON Logo
Hitler-Haus in Braunau am Inn

Braunau am Inn

Streit um Hitler-Haus: Enteignete Besitzerin will 1,5 Millionen Euro Entschädigung

Eine Frau in grüner Lodentracht, Hut und Sonnenbrille geht einen Fußweg entlang

Großbritannien

Sie träumen von KZs und Nazi-Staat: Richter schickt Neonazi-Paar jahrelang in Haft

Die Polizei im Zwielicht (Symbolbild) - Rechtsradikale Polizisten in Frankfurt sorgen für einen Skandal

Skandal in Frankfurt

Im Zwielicht - der milde Umgang mit rechten Polizisten und warum sie mitunter im Dienst bleiben

Von Kerstin Herrnkind
Werder Bremen: Insider packt aus – Exklusiver Einblick in die Welt der Nazi-Hooligans
Reportage der Woche

Werder Bremen

Insider packt aus: Exklusiver Einblick in die Welt der Nazi-Hooligans

Von Martin Thiele

Der ehemalige Kunststudent Adolf Hitler aus Braunau in Österreich führte Deutschland als Diktator in die größte und widerwärtigste Katastrophe seiner Geschichte - den Nationalsozialismus und das sogenannte Dritte Reich. Vor seiner Ernennung zum Reichskanzler 1933 versuchte er 1923 die Weimarer Republik durch einen Putsch zu stürzen. In den Monaten nach seiner Ernennung zum Reichskanzler beseitigten Hitler und sein Regime durch verschiedene Gesetze, Notverordnungen, Organisations- und Parteiverbote die pluralistische Demokratie und den Rechtsstaat. Den Tod des Reichspräsidenten Hindenburg nahm Hitler zum Anlass, das Amt des Präsidenten mit dem des Kanzlers zu vereinen. Er regierte von da an als "Führer und Reichskanzler" des Deutschen Reiches.

Ab 1933 erfuhr Hitlers Politik wachsende Bestätigung bei der deutschen Bevölkerung und es entstand ein regelrechter Kult um seine Person und Ideologie, die geprägt war von Größenphantasien, Allmachtsvorstellungen und Vernichtungsgedanken. Diese waren von ihm in der Hetzschrift "Mein Kampf" verschriftlicht und zu einer Art Programm des Nationalsozialismus ausgearbeitet worden. 

Deutschland war unter Hitler verantwortlich für den Ausbruch des zweiten Weltkrieges, Gewalt, Terror und den größten systematisch geplanten und industriell durchgeführten Völkermord der Geschichte, den Holocaust.