HOME

Icehotel Jukkasjärvi: So sehen die neuen Eis-Suiten in Europas coolstem Hotel aus

Alle Jahre wieder und in diesem Winter zum 30. Mal: Für das Icehotel im schwedischen Lappland haben Künstler aus 16 Ländern die neuen Zimmer aus 30.000 Kubikmetern Eis gestaltet. Wir geben einen frostigen Einblick.

Gefrorener Bühnenvorhang

Vorhang auf: Zum 30. Mal seit 1989 hat zur Wintersiason das Icehotel in Nordschweden geöffnet. Hier das Eis-Theater, eine Kreation von Vater und Tochter, von Jonathan and Marnie Green.

Keine Suite gleicht der anderen. Und kein Zimmer hält länger als die Wintersaison. Im Icehotel sind Boden, Decken, Wände und fast alle Einrichtungsgegenstände aus Eis gestaltet. In den vergangenen Wochen wurden dazu 30.000 Kubikmeter Wassereis aus dem Fluss Torne verbaut.

Die temporäre Unterkunft liegt ungefähr 200 Kilometer nördlich des Polarkreises in Schweden bei dem Dorf Jukkasjärvi, ganz in der Nähe der Stadt Kiruna, Schwedens nördlichste Stadt in der Provinz Norrbottens län und der historischen Provinz Lappland.

Aurora Borealis: Wie aus einer anderen Welt: So wunderschön sind Islands Polarlichter

Seit 1989 entsteht mit Beginn des Winters regelmäßig das Icehotel. Zum 30. Geburtstag dieser ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeit haben sich wieder Künstler aufgefordert, unverwechselbare Räumlichkeiten unter der Aufsicht des Kreativdirektors Luca Roncoroni zu schaffen.

Die Icehotel-Gäste lieben Polarlichter

Die Raumtemperatur beträgt stets ungefähr fünf Grad unter Null. Deshalb schläft man auf dicken Carpe Diem Betten und Rentierfellen als Unterlage und kuschelt sich in warme Daunenschlafsäcke.

Nicht alle Zimmer schmelzen im Frühjahr und Sommer dahin. Man kann in dem größten Eishotel der Welt teilweise das ganze Jahr absteigen. Denn während des Sommers werden Teile des Icehotels durch Sonnenenergie aus der Mitternachtssonne kühl gehalten und mit einer Rasenschicht als Isolation bedeckt.

In den Wintermonaten können die Gäste tagsüber verschiedene Ausflüge mit Motor- oder Hundeschlitten unternehmen, auf Rentiersafari gehen und mit etwas Glück in der Dunkelheit das Phänomen des Nordlichtes erleben.

Abends geht es an die Bar, an die Icebar. Vom Tresen bis zu den Gläsern - alles ist aus dem Material Eis gefertigt. Kurz vor der großen Frühlingschmelze lassen sich mit dem Eis aus dem Fluss noch einmal edle Cocktails mixen.

Lesen Sie auch:

tib
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.