HOME

Nach Absturz in Äthiopien: Boeing will 737 MAX Flugzeuge am Boden halten

Nach dem Absturz einer Boeing 737 MAX in Äthiopien zieht der US-Konzern die Reißleine. Passagiere wollen nicht mit baugleichen Maschinen reisen. Der Flugschreiber der verunglückten Maschine wird nun in Frankreich untersucht.

Nach Absturz in Äthiopien: Boeing will 737 MAX Flugzeuge am Boden halten
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity