HOME

Triebwerksprobleme: Lufthansa-Tochter Swiss lässt Airbus A220 am Boden

Es gebe technische Schwierigkeiten mit den Triebwerken des Herstellers Pratt & Whitney, teilte Swiss mit. Deswegen heben die Airbus A220 der schweizerischen Airline vorerst nicht mehr ab.

Triebwerksprobleme: Lufthansa-Tochter Swiss lässt Airbus A220 am Boden
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Air Force One im Porträt
Follow Me: Air Force One
Das ist das legendärste Flugzeug der Welt

Wissenscommunity