HOME

Stern Logo Salzburger Land - Heiße Bäder und Aktivurlaub

190 Sehenswürdigkeiten all-inclusive: Grenzenloser Freizeitspaß mit der SalzburgerLand Card

Ob ein Besuch des Nationalpark 360° – Panoramakinos in Mittersill oder eine Dampfzugfahrt mit der Taurachbahn: Die SalzburgerLand Card ist die beste Antwort auf die Frage: „Was machen wir heute?“

Die SalzburgerLand Card gehört seit Jahren zu den beliebten Begleitern eines facettenreichen Urlaubs im SalzburgerLand. Kein Wunder: Schließlich ist sie nicht nur praktisch, sondern spart unternehmungslustigen Reisenden auch bares Geld: Besonders attraktiv ist die Karte für Familien, denn ab dem dritten Kind ist die All-Inclusive-Card kostenlos.

Gipfelglück und Kinderfreuden

Vor allem Familien mit Kindern wissen die Vorzüge der SalzburgerLand Card zu schätzen, bietet sie doch zahlreiche Möglichkeiten für jede Wetterlage. Zu den beliebtesten kindergerechten Ausflugszielen zählen der Geisterberg Alpendorf in St. Johann im Pongau, Wagrainis Grafenberg, der Wild- und Freizeitpark in Fusch-Ferleiten sowie die Sommerrodelbahn in Abtenau.

Gipfelstürmer dagegen profitieren von zahlreichen freien Berg- und Talfahrten mit Salzburgs Bergbahnen: von der Zwölferhorn Seilbahn in St. Gilgen im Salzkammergut bis zur Großeckbahn im Lungauer Mauterndorf, den Flachauer Bergbahnen oder der Wildkogelbahn in Neukirchen (Nationalpark Hohe Tauern).

Attraktionen in der Stadt Salzburg inklusive

Abwechslung bietet ein Tag in der Mozartstadt Salzburg: Festung Hohensalzburg, Mozarts Geburtshaus, das neue Museum der Moderne am Mönchsberg, die Prunkräume der Residenz, die weltberühmten Wasserspiele von Hellbrunn und vieles mehr – auch das ist für 24 Stunden in der SalzburgerLand Card integriert.

NEU: Ab 17. Mai 2014: Salzburgs Macht und Glanz neu entdecken im Domquartier

Ab Frühjahr 2014 ist die SalzburgerLand Card außerdem um ein kulturelles Highlight reicher: Das ehemalige Zentrum fürsterzbischöflicher Macht, der Komplex aus Residenz und Dom, ergänzt um das Benediktinerkloster St. Peter wird erstmals nach 200 Jahren wieder als Rundgang erlebbar gemacht. 15.000 prachtvolle Quadratmeter – 2.000 überwältigende Exponate – 1.300 bewegte Jahre können mit der SalzburgerLand Card im Domquartier erlebt werden.

Preise 2014

Die SalzburgerLand Card ist gültig von 1. Mai bis 26. Oktober und ist für Erwachsene um EUR 69,- (12 Tage) bzw. EUR 59,- (6 Tage) und für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren um EUR 34,50 (12 Tage) bzw. EUR 29,50 (6 Tage) erhältlich. Ab dem dritten Kind und für alle weiteren Kinder ist die All-Inclusive-Card kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie unter www.salzburgerland.com

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity