HOME

Kurze Pause für deutsche Schüler : So lang sind die Sommerferien in Europa

In den meisten deutschen Bundesländern enden nun die Sommerferien. Viel zu schnell, finden wohl viele Schüler. Im europäischen Vergleich haben sie recht.

Nach sechs freien Wochen beginnt für viele Kinder und Jugendliche in Deutschland nun wieder in die Schule: Die Sommerferien gehen zu Ende. Einige Eltern finden die großen Ferien zu lang, vor allem die Betreuung jüngerer Kinder während dieser Zeit stellt viele Familien vor Herausforderungen.

Doch im europäischen Vergleich liegt Deutschland bei der Länge der Sommerferien sogar im unteren Bereich: In Frankreich gibt es im Sommer acht Wochen schulfrei, in Schweden zehn Wochen, in Spanien elf und in Italien sogar 13 Wochen Sommerferien, wie die Statista-Grafik zeigt. Auch in den baltischen Staaten haben Schüler im Sommer lange Zeit frei. Einen Trost für die deutschen Schüler gibt es dann doch: Immerhin haben sie bald wieder Herbstferien – und die gibt es in vielen anderen Ländern nicht.

Statista
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity