HOME

Silke Müller

Silke Müller

Reporterin im Hauptstadtbüro


Hat das journalistische Handwerk als Volontärin bei der "Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen" von der Pike auf gelernt, anschließend Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft studiert. Nach Jahren als freie Kunstkritikerin für Magazine weltweit startete sie 1994 als Redakteurin beim Kunstmagazin "Art". Es folgten Stationen als New-York-Korrespondentin und stellvertretende Chefredakteurin. 2006 wechselte sie zum stern und leitete bis 2011 das Ressort Kultur und Unterhaltung. Berichtet über Literatur, Kunst und Gesellschaft – und hält es mit Joseph Beuys: "Die Mysterien finden im Hauptbahnhof statt.“


Silke Müller folgen: