HOME

Sebastian Vettel

"Seb strahlt mehr aus", sagt der Ferrari-Teamchef über Sebastian Vettel

Der deutsche Formel-1-Rennfahrer Sebastian Vettel vereint diverse Superlative: 2008 wird Vettel der bisher jüngste Grand-Prix-Sieger der Formel 1. Zudem erzielte der Shooting-Star der Formel 1 nicht n...

mehr...
Max Verstappen

WM-Dritter

Perfekt: Red Bull verlängert mit Verstappen

Jetzt herrscht Klarheit. Max Verstappen wird weder zu Mercedes, noch zu Ferrari wechseln nach dieser Saison. Der jüngste Grand-Prix-Gewinner bleibt bei Red Bull. Zusammen wollen sie dahin, wo das Team mit Sebastian Vettel schon mal war: Ganz oben.

Jahresrückblick

Zwischen Sieg und Niederlage

Das sind die Gewinner und Verlierer im Sport 2019

Von Tim Schulze
Ferrari-Pilot Sebastian Vettel ist nun dreifacher Vater

Sebastian Vettel

Der Formel-1-Star ist wieder Vater geworden

Max Verstappen und Pierre Gasly bei der Siegerehrung in Brasilien

Formel 1 in Brasilien

Drama bei Ferrari, Chaos bei Mercedes: das vermutlich kurioseste Rennen des Jahres

Von Jule Schulte
Max Verstappen im Red Bull (l.) und Valtteri Bottas im Silberpfeil liefern sich beim Start in Ungarn ein enges Duell

Ambitioniertes Klimaziel

Die Formel 1 will grüner werden – es gibt nur ein Problem

Lewis Hamilton

Sechsfacher Formel-1-Weltmeister

Auf Schumis Spuren: Welche Rekorde Lewis Hamilton bereits gebrochen hat – und welche noch fehlen

NEON Logo
Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel hat beim Freien Training vorm Rennen in Texas Marihuana an der Strecke gerochen

Freies Training in den USA

"Ist Marihuana hier legal?" Vettel wundert sich über komischen Geruch vor Formel-1-Rennen

Nach Debakel: Ferrari kommt in den sozialen Medien nicht gut weg

Großer Preis von Sotschi

Nach Ferrari-Debakel: Fans spotten auf Twitter über die vermurkste Teamorder

Sebastian Vettel biegt nach einem perfekten Start als Erster in die Kurve

Formel 1 in Sotschi

Zoff bei Ferrari: Vettel verweigert Teamorder, fällt aus - und vermasselt Leclerc damit den Sieg

Anthoine Huberts Mutter (l.) und Bruder (4.v.r.) trauern gemeinsam mit Teammitgliedern von Renault an der Strecke in Spa

Horror-Crash in der Formel 2

Nach Tod von Anthoine Hubert: Mutter und Bruder bringen seinen Helm zur Unglücksstrecke

Helfer transportieren die Wracks der beteiligten Fahrzeuge ab

Formel 2 in Belgien

Auto zerfetzt: Nachwuchsfahrer Anthoine Hubert stirbt nach schwerem Renncrash

Sebastian Vettel bejubelt mit dem Ferrari-Team die Aufholjagd von Hockenheim
Internationale Pressestimmen

Irres Formel-1-Rennen

Sebastian Vettels beispiellose Aufholjagd in Hockenheim: "Mehr Wahnsinn? Geht nicht!"

Sebastian Vettel steht an einem Wendepunkt in seiner Karriere

Grand Prix in Silverstone

Verzweifelt und resigniert - der unglaubliche Niedergang des Sebastian Vettel

Von Tim Schulze
Glaubt an höhere Mächte und hat früher vor schwarzen Katzen kehrtgemacht: Formel-1-Star Sebastian Vettel

Sebastian Vettel

Spruch des Tages

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel

Langjährige Freundin Hanna

Sebastian Vettel hat geheiratet

Topverdiener Lionel Messi steht beim FC Barcelona unter Vertrag

Lionel Messi

Er ist der bestbezahlte Sportler der Welt

Sebastian Vettel beim Tauschen des Siegeraufstellers vor den Formel-1-Wagen.

Formel 1

Ein Fahrfehler kostete Sebastian Vettel den Sieg - anschließend tickt er aus

Fürstin Charlène und Fürst Albert beim Formel-1-Rennen in Monte Carlo

Fürst Albert II. und Fürstin Charlène

Sie statten Monaco-GP einen ersten Besuch ab

Lewis Hamilton schüttet Sebastian Vettel Schampus auf dem Podium in Bahu über den Kopf

Großer Preis von Aserbaidschan

Psychologische Kriegsführung und simple Tricks - wie Mercedes Vettel und Ferrari austrickst

Von Tim Schulze
Sebastian Vettel braucht kein Smartphone

Sebastian Vettel

Spruch des Tages

Sebastian Vettel (l.) und Charles Leclerc: Noch geht es gesittet zu zwischen den beiden Ferrari-Piloten

Großer Preis von China

Zweikampf mit Wunderkind Leclerc: Sebastian Vettel muss liefern - sonst ist er geliefert

Von Tim Schulze
Formel 1: Ferrari SF90

Ferrari "SF90"

Vettels neuer Ferrari: Kann die neue "rote Göttin" Mercedes' Silberpfeile abhängen?

Michael Schumacher feiert 2004 in Spa-Francorchamps den vorzeitigen Gewinn des siebten WM-Titel 

Schwerer Skiunfall

Vor fünf Jahren endete das alte Leben von Michael Schumacher - wie die Faszination für Schumi bleibt

Zitate aus der Formel 1

"Selbst wenn ihr mir ein Raumschiff gebt, werden wir nur Elfter"

Der deutsche Formel-1-Rennfahrer Sebastian Vettel vereint diverse Superlative: 2008 wird Vettel der bisher jüngste Grand-Prix-Sieger der Formel 1. Zudem erzielte der Shooting-Star der Formel 1 nicht nur als jüngster Pilot einen WM-Punkt, sondern errang auch als jüngster die Pole-Position. In der Saison 2010 stellt Sebastian Vettel für den österreichischen Rennstall Red Bull, bei dem er seit 2009 unter Vertrag steht, den Rekord als bisher jüngster Formel-1-Weltmeister auf. Ein Jahr später wiederholt Vettel seinen Titelerfolg. Privat mag es der gebürtige Heppenheimer eher ruhig.

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.