VG-Wort Pixel

Arsenal-Coach Mikel Arteta bestätigt Xhaka-Verbleib bei den Gunners

Granit Xhaka Arsenal 2021 2022
Granit Xhaka Arsenal 2021 2022
© Getty Images
Lange wurde über einen möglichen Wechsel von Granit Xhaka nach Rom spekuliert, nun steht fest: Der Schweizer bleibt beim FC Arsenal.

Mittelfeldspieler Granit Xhaka (28) wird auch in der kommenden Saison für den FC Arsenal auflaufen. Das bestätigte Mikel Arteta (39), Cheftrainer der Gunners, im Rahmen des Freundschaftsspiels gegen Stadtrivale Chelsea (1:2), bei dem Xhaka den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt hatte.

"Granit wird bei uns bleiben. Er ist ein wichtiges Mitglied unserer Mannschaft", verkündete Arteta.

Zuletzt war Xhaka mit einem Wechsel zur von Jose Mourinho trainierten AS Rom in Verbindung gebracht worden. Xhakas Vertrag in London läuft noch bis Sommer 2023.

Xhaka seit 2016 bei Arsenal

Der Kapitän der Schweizer Nationalmannschaft wechselte 2016 von Borussia Mönchengladbach für 45 Millionen Euro zu Arsenal.

In der vergangenen Spielzeit absolvierte Xhaka wettbewerbsübergreifend 45 Pflichtspiele, in denen ihm ein Treffer und zwei Assists gelangen.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker