HOME

Merchandising: Bundesliga-Start: Diese Fanartikel begeistern echte Fußball-Fans

Endlich ist es wieder soweit: Die Bundesliga startet in die 57. Saison. Pünktlich zum Auftaktspiel des FC Bayern München gegen Hertha BSC gibt es brandneues Merchandising und altbewährte Fanartikel.

Die Bundesliga startet in die 57. Runde

Was gibt es Schöneres, als mit Freunden zusammen Fußball zu gucken?

Getty Images

Am 16. August beginnt die neue Bundesliga-Saison 2019/2020. Ab sofort heißt es wieder: Mitfiebern, wenn der Lieblingsclub im Kampf um den Deutschen Meistertitel sein Bestes gibt! Unterstützt werden die Vereine seit jeher von einer riesigen Fangemeinde, die ihnen bei jedem Spiel im Stadion oder vor dem heimischen Fernseher treu zur Seite steht. Die meisten von ihnen tragen mindestens einen Fanartikel bei oder an sich, um ihre Fanzugehörigkeit deutlich zum Ausdruck zu bringen – so auch in dieser Saison. Ob Trikot, Schal oder Kuscheltier: Das Merchandising kennt keine Grenzen. Wenn Sie noch auf der Suche nach einem passenden Fanartikel für die Bundesliga sind, werden Sie hier sicher fündig.

Fußball-Trikots für alle

Egal, ob Sie ein großer Fan vom (aktuellen) Deutschen Meister Bayern München oder Borussia Dortmund, FC Schalke 04 oder Fortuna Düsseldorf oder SV Werder Bremen sind – es gibt für jeden Verein das passende Fußball-Trikot zur Bundesliga-Saison 2019/2020.

Unnützes Bundesligawissen

Eins ist klar: Jeder Fußballfan hat ein umfangreiches Fachwissen über seinen Verein. Wenn Sie jedoch noch mehr über die Bundesliga erfahren wollen, was selbst in der Sportschau nicht verkündet wurde, ist dieses Buch genau das Richtige für Sie. Oder auch die Ausgabe über alle Bundesliga-Rekorde.

Ein Ball für alle Fälle

Sie sehen nicht nur gerne zu, sondern spielen auch selbst Fußball? Dann darf der Bundesliga-Ball nicht in Ihrem Repertoire fehlen. Er ist maschinengenäht und bietet somit die optimale Festigkeit, die für den Ballsport gebraucht wird.

Die Fankurvenhits der Bundesliga

Ein besonderes Highlight bei jedem Spiel im Stadion sind die Fankurvenhits – vor, während und nach dem Spiel stimmen die Fans in dieLieder ein und singen mit voller Leibeskraft den Song ihres Vereins.

Kleine Fans ganz groß

Selbst für die kleinsten Fans gibt es zuckersüße Merchandise-Artikel, mit denen sie ihren Verein unterstützen können. Vom passenden Baby Body über Schnuller bis hin zu Lätzchen können Sie zwischen verschiedenen Fanartikeln wählen.

Fan im Alltag

Während das Fußball-Trikots für gewöhnlich zu jedem Spiel rausgekramt wird, gibt es auch schöne Fanartikel für den Alltag, wie etwa Kaffeebecher in den Vereinsfarben, eine Schürze zum Grillen oder auch ein vierteiliges Besteck.

Spiele für zwischendurch

Vor dem Spiel ist nach dem Spiel: Die (Halb-)Zeit zwischen den Zweikämpfen im Stadion können Sie zum Spielen nutzen – das Bundesliga-Quiz können Sie alleine oder zu zwei bestreiten, für mehr Spielkameraden bietet sich ein Würfelspiel an.

Merchandising für den Urlaub

Selbst in der Bundesliga freien Zeit können Sie Ihre Fantreue zum Ausdruck bringen: Ob Strandhandtuch, Rollkoffer oder Bettwäsche – es gibt für jeden Verein passende Fanartikel für den Urlaub. So können Sie überall ihrem Club beistehen.

Mode für Fußballfans

Während das Fußball-Trikot weniger im Alltag zum Einsatz kommt, gibt es auch äußerst modische Fanartikel, die sich sehen lassen können: Windbraker, Hoodies, Mützen und Co. machen auch außerhalb des Stadions eine gute Figur.

Praktische Accessoires

Jeder Verein bietet eine Vielzahl an farblich abgestimmten Accessoires, die nicht nur für die Fantreue stehen, sondern auch meistens recht praktisch sind, wie etwa eine Trinkflasche, eine Federmappe oder auch eine Brotdose.

Die skurrilsten Fanartikel

Es gibt auch Fanartikel, bei denen man sich fragt, ob die wirklich ernst gemeint sind. Die folgenden fünf Artikel zählen mit zu den skurrilsten Funden im Internet:

Platz 1: Thomas Müller als Stoffpuppe

Platz 2: Ventilkappen von Eintracht Frankfurt

Platz 3: Hennes Fan-Kostüm vom 1.FC Köln

Platz 4: Sat-Cover von Borussia Dortmund

Platz 5: Gin von Eintracht Frankfurt

ast