HOME
Live-Blog

Champions-League-Auslosung: Kracher für die Bayern, BVB im Losglück

In Nyon wurden die Viertelfinals der Champions League ausgelost. Das deutsche Duell kommt nicht zustande. Für den FC Bayern kommt es knüppeldick, BVB erwischt ein vergleichsweise gutes Los. Der stern-Live-Blog zum Nachlesen.

In Nyon werden am Freitagmittag die Viertelfinals der Champions League ausgelost

In Nyon werden am Freitagmittag die Viertelfinals der Champions League ausgelost

Die Viertelfinalpartien der Champions League sind ausgelost. Das deutsche Duell gibt es nicht. Der BVB und der FC Bayern München werden nicht aufeinandertreffen. Der deutsche Rekordmeister hat mit Real Madrid einen harten Brocken vor der Brust, für Dortmund gibt es mit dem AS Monaco ein vergleichbar leichteres Los. Beide haben das Heimspielrecht im Hinspiel.

Die Partien im Überblick:

BVB - AS Monaco

FC Bayern - Real Madrid

Atlético Madrid - Leicester City

Juventus Turin - FC Barcelona

Die Champions-League-Auslosung zum Nachlesen

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    BVB-Boss Watzke ist "froh, dem FC Bayern aus dem Weg gegangen zu sein". Der AS Monaco sei ein starker Klub, aber im Vergleich mit der Konkurrenz "können wir nicht klagen", sagte Watzke.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Der FC Bayern hat mit Real Madrid einen absoluten Topfavoriten zugelost bekommen. Der BVB wird sicher zufrieden sein. Im Vergleich mit Barca, Juve und Co. ist der AS Monaco ein gutes Los.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Die Partien im Überblick:
    BVB - AS Monaco
    FC Bayern - Real Madrid
    Atlético Madrid - Leicester City
    Juventus Turin - FC Barcelona

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Juventus Turin wird gegen den FC Barcelona spielen.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Und ein Kracher: Der FC Bayern München trifft auf Real Madrid.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Die Dortmunder treffen auf AS Monaco.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Als nächstes wird schon der BVB gezogen.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Leicester City.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Die Spanier treffen auf...

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Zunächst wird Atlético Madrid gezogen.

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Nun geht es ans Eingemachte...

  • Finn Rütten
    • Finn Rütten

    Der walisische Ex-Fußballer muss noch für ein bisschen Smalltalk herhalten, ehe es an die Auslosung geht.

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(