VG-Wort Pixel

FC Schalke: Suat Serdar wechselt zu Hertha BSC

ONLY GERMANY Suat Serdar Schalke 04
ONLY GERMANY Suat Serdar Schalke 04
Suat Serdar verlässt den FC Schalke 04 nach dem Abstieg erwartungsgemäß. Der Mittelfeldspieler heuert bei Hertha BSC in Berlin an.

Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 und Hertha BSC haben eine Einigung über den Transfer von Mittelfeldspieler Suat Serdar nach Berlin erzielt. Das gaben beide Vereine am Freitagnachmittag offiziell bekannt.

Serdar werde "vorbehaltich der noch ausstehenden medizinischen Untersuchungen" in die Hauptstadt wechseln, heißt es in den Mitteilungen. Über Transfermodalitäten und Serdars Vertragsdauer bei der Hertha wurden noch keine Angaben gemacht.

Schalke 04: Suat Serdar startet Neuanfang bei Hertha BSC

Serdar war 2018 von Mainz 05 zu Schalke gewechselt. Insgesamt lief der 24-Jährige in 83 Pflichtspielen für S04 auf, dabei gelangen ihm elf Tore und sechs Vorlagen.

Vergangene Saison konnte auch Serdar den Abstieg der Gelsenkirchener nicht verhindern. Nun will er beim Tabellen-14. der abgelaufenen Bundesliga-Spielzeit einen Neuanfang starten.

Goal

Wissenscommunity


Newsticker