VG-Wort Pixel

Lewandowski über seinen kleinen Streit mit Messi bei der WM

Robert Lewandowski, Lionel Messi
Robert Lewandowski, Lionel Messi
© Getty Images
Robert Lewandowski hat verraten, was während seines kleinen Streits mit Lionel Messi bei der Partie zwischen Polen und Argentinien vorgefallen ist.

Robert Lewandowski hat verraten, was während seines kleinen Streits mit Lionel Messi bei der Partie zwischen Polen und Argentinien vorgefallen ist.

Die Albiceleste gewann am Mittwoch mit 2:0 und sicherte sich damit den ersten Platz in der Gruppe C. Die Polen zogen aufgrund der besseren Tordifferenz gegenüber Mexiko in die nächste Runde ein, versuchten aber während des Spiels, sich keine Verwarnungen abzuholen, da es lange Zeit so aussah, als ob ein Fair-Play-Tiebreak mit Mexiko ins Spiel kommen könnte.

Während der Niederlage riss Lewandowski an der Mittellinie Lionel Messi zu Boden, doch als er versuchte, sich zu entschuldigen, wurde der aktuelle Stürmer des FC Barcelona von seinem Vorgänger ignoriert.

Im Gespräch mit den Medien nach dem Spiel verriet Lewandowski, dass er kurz mit Messi sprechen konnte.

"Wir haben ein bisschen geredet und es war lustig. Ich habe Messi gesagt, dass er defensiver spielt als sonst - aber manchmal ist es das, was die Mannschaft braucht", sagte Lewandowski. "Der Vorfall war sehr seltsam, ja: Ich war in der Mitte des Platzes und habe verteidigt, weil ich wusste, dass ich der Mannschaft helfen musste."

Lewandowski, der beim Sieg Polens gegen Saudi-Arabien sein erstes WM-Tor erzielte, trifft am Samstag im Achtelfinale auf Frankreich. Der Sieger wird im Viertelfinale entweder auf England oder Senegal treffen.

Messis Argentinien trifft am Samstag auf Australien, das in der Gruppe D Dänemark und Tunesien auf den zweiten Platz verwies.

WM-Debakel perfekt: Tobias Escher analysiert mit 90min das deutsche Aus

Alles zur DFB-Auswahl & WM 2022 bei 90min:

Alle DFB-News
Alle WM-News

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.de als Lewandowski über seinen kleinen Streit mit Messi bei der WM veröffentlicht.

Goal

Newsticker