HOME
Rückschlag

0:4 gegen Werder Bremen

Rückschlag für den FC Augsburg im Kampf gegen den Abstieg

Noch vor einer Woche schöpfte der FC Augsburg wieder große Hoffnung nach dem 3:0 gegen Mainz. Nach dem 0:4 in Bremen war der Frust wieder groß. Augsburg erlebte einen Rückschlag im Kampf gegen den Abstieg.

Hannover 96 - 1. FC Nürnberg

Fußball-Bundesliga

96 schlägt FCN: Müller und Unterzahl entscheiden Kellerduell

Armin Veh

Interview

Manager Armin Veh glaubt fest an Aufstieg des 1. FC Köln

Die Commerzbank könnte bald aus dem Dax fliegen

Commerzbank vor Abstieg aus Dax

"Beim Thema Digitalisierung haben die Banken zehn Jahre verschlafen"

Tödlicher Sturz in die Tiefe - nach Gipfelkreuz-Foto an die Freundin

Österreich

Deutscher Bergsteiger stürzt in den Tod - nach Gipfelkreuz-Foto an die Freundin

Twitter-Reaktionen

Fan-Randale bei HSV-Abstieg: "Jetzt wissen wir, wie die Dinos ausgestorben sind"

HSV Fan
Kommentar

Bundesliga-Dino am Ende

Der HSV ist verdient abgestiegen - aber es fühlt sich trotzdem komisch an

Von Tim Schulze
Bundesliga-Abstiegskampf HSV-Spieler

Bundesliga-Rechenspiele

So kann der HSV die Klasse halten - und das passiert bei Punktgleichheit

Von Daniel Wüstenberg

Ein Kommentar - Zwei Meinungen

Braucht der HSV den Abstieg? Hier streiten sich zwei Fußball-Fans

Jonas Hector bleibt auch im Falle des nahezu unabwendbaren Abstieges beim 1. FC Köln

Bundesliga

Auch in Liga 2: Hector bleibt in Köln - und wird von den Fans gefeiert

Sandro Wagner traf am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach zwei Mal für den FC Bayern München

Fußball-Bundesliga

FC Bayern demontiert Gladbach - HSV taumelt weiter Richtung zweite Liga

Horst Seehofer, Angela Merkel und Olaf Scholz

Große Koalition will mit ihrer Politik Sorge des sozialen Abstiegs bekämpfen

Horst Hrubesch auf der Tribüne beim Hamburger SV

Hamburger SV in der Krise

Vereins-Legende Hrubesch ist bedient: "Will über HSV von heute nicht mehr sprechen"

Der Abstieg kommt! Warum der HSV das Oberhaus aufgeben kann

Fußball-Bundesliga

Der Abstieg kommt! Es reicht einfach nicht für den HSV

HSV-Stürmer Andre Hahn liegt nach der verlorenen Nordderby enttäuscht auf dem Rasen

Bundesliga im stern-Check

Gruselige Leistung, große Töne - der Realitätsverlust des HSV

Von Finn Rütten
Frauen an der Macht: Annegret Kramp-Karrenbauer, bald CDU-Generalsekretärin und Angela Merkel, CDU-Parteichefin und Kanzlerin
Pressestimmen

Annegret Kramp-Karrenbauer

"Dieser Tag könnte den Übergang von der Ära Merkel in die Zukunft einleiten"

Behelmte Polizei-Hundführer marschieren zwischen HSV-Spielern und den Fans auf

Bundesliga im stern-Check

Warum die HSV-Fans den Abstieg verdient haben

Von Thomas Krause
Ademola Lookman schoss Leipzig zum Sieg - obwohl er nur ein Paar Fußballschuhe aus England mitgebracht hatte

Bundesliga im stern-Check

Die kuriose Schuh-Geschichte von Leipzigs neuem Siegtorschützen

Von Daniel Bakir
Frauenhaus in Berlin

Sozialer Abstieg

Und plötzlich war die Mutter mit drei Kindern obdachlos

H&M in der Krise
Analyse

Modegigant in der Krise

H&M muss sich neu erfinden - sonst droht der Abstieg in die Altkleiderkammer

Von Norbert Höfler
Mario Basler - Rot-Weiss Frankfurt - Hessenliga - Fünftligist

Ex-Nationalspieler

Basler wird offenbar Trainer von hessischem Fünftligisten

Die Oberschichten grenzen sich ab, ein sozialer Aufstieg findet kaum noch statt.

Sozialer Aufstieg

Reiche bleiben unter sich - wer heute arm geboren wird, bleibt auch arm

Von Gernot Kramper
An ihm hängt die Lizenz für die dritte Liga: 1860-München-Investor Hasan Ismaik

Führungschaos bei den Löwen

Erpressung durch Eigner? 1860 München droht Abstieg in Liga vier

Ein Fan des TSV 1860 München im weiß-blauen Trikot sitzt mit hängendem Kopf auf der Tribüne
Analyse

Abstieg in 3. Liga

Der Niedergang der Münchener Löwen - eine Warnung für alle Traditionsclubs

Von Dieter Hoß

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.