HOME
In Spanien wütete der Sturm

Meterhohe Wellen und eisiger Wind

Sturmflut überschwemmt Spanien mit Schaum: Mehrere Menschen sterben

Bei Unwettern an der spanischen Ostküste sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Sturm Gloria sorgte für meterhohe Wellen. Unter anderem war der olympische Hafen von Barcelona betroffen. 

Timo Werner

Medienbericht

Barça möchte Leipzigs Timo Werner als Suárez-Ersatz holen

Penélope Cruz bei den Feroz Awards

Penelope Cruz

Zwischen bieder und funkelnd

Quique Setien, der neue Trainer des FC Barcelona, betritt den Rasen im Camp Nou, um sich den Medien zu präsentieren

Neuen Trainer verpflichtet

"Barca wählt den Abgrund" – spanische Medien kritisieren Entlassung von Valverde scharf

Quique Setién

Valverde-Nachfolger

Barça am «Abgrund» - Wer ist der neue Coach Quique Setién?

Lionel Messi ist nicht der Grund für die gesteigerten Einnahmen des FC Barcelona, sondern eine neue Vermarktungsstrategie

Gesteigerte Einnahmen

Geldrangliste: Das ist der neue reichste Klub der Welt

Barça trennt sich von Coach Valverde und verpflichtet Setién

Ernesto Valverde

Setién neuer Barça-Chefcoach

FC Barcelona wirft Trainer Valverde raus

Regionalpräsident Quim Torra

Spanische Wahlbehörde ordnet Absetzung von katalanischen Regionalpräsidenten an

Barcelona

Experiment Superblocks

Barcelona schmeißt die Autos aus der Stadt, um die Stadt vor dem Kollaps zu retten

Von Katharina Grimm

Video

Krawalle in Barcelona

3000 Polizisten sollen das Stadion absichern

Unabhängigkeitsbefürworter machen vor Fußball-Spitzenspiel in Barcelona mobil

"Gaudí – Das vollständige Werk"

Bunte Scherben und unzählige Türmchen – so prägt Gaudí seine Stadt Barcelona

Von Susanne Baller
Dortmunds Julian Brandt jubelt über das 2:1

Champions League

Spannung bis zum Schluss: Dortmund kämpft sich ins Achtelfinale

Herzstillstand: Britin wird nach sechs Stunden wiederbelebt

Spanien

Britin stirbt in Schneesturm – und wird sechs Stunden später wiederbelebt

Audrey Marsh war am 3. November in den Pyrenäen in einen Schneesturm geraten

Nach Herzstillstand

"Es ist wie ein Wunder" – Britin stirbt in Schneesturm und wird sechs Stunden später wiederbelebt

AidaMira

Gäste waren schon an Bord

Geplatzter Kreuzfahrt-Traum: Warum die Jungfernfahrt der "Aida Mira" ins Wasser fiel

Von Till Bartels

Barcelona

Nackte Haut und Kunstblut: Aktivisten zeigen vollen Körpereinsatz für den Tierschutz

Der maltesische Unternehmer Yorgen Fenech
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

Journalistenmord auf Malta - einflussreicher Geschäftsmann wegen Beihilfe angeklagt

Der Arbeitsplatz von Trainer Lucien Favre ist zunehmend gefährdet 

Champions League

BVB bei Messi-Gala chancenlos - Trainer Favre in der Bredouille

Video

Barcelona mit Abwehrsorgen - Hoffnung für Dortmund?

Steht beim BVB wohl vor dem Aus, wenn sich am Auftreten der Mannschaft nicht sofort etwas ändert: Coach Lucien Favre

BVB-Coach unter Druck

Favre vor erstem Job-Endspiel in Barcelona – Trainer-Kollege springt ihm bei

TikTok wurde bereits auf 1,5 Milliarden Smartphones installiert - alleine 500 Millionen kamen dieses Jahr hinzu

Internet-Phänomen

Zensur bei TikTok? So legt die Hype-App fest, welche Inhalte gesehen werden

Frau

Rat einer Expertin

Was tun bei sexuellen Übergriffen? Ich wurde in einem Hostel zur Zeugin

NEON Logo

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.