HOME

Debakel für Vettel und Ferrari in Brasilien - Verstappen siegt

São Paulo - Sebastian Vettel hat in seinem Formel-1-Jubiläumsrennen für Ferrari ein Debakel erlebt. Der 32 Jahre alte gebürtige Heppenheimer schied beim Großen Preis von Brasilien nach einer Kollision mit seinem Teamkollegen Charles Leclerc aus. Chancen auf den Sieg hatte das Ferrari-Duo nicht gehabt, als sie um Platz vier auf dem legendären Kurs in Interlagos kämpften. Das Rennen gewann der 22 Jahre alte Niederländer Max Verstappen im Red Bull vor Toro-Rosso-Pilot Pierre Gasly aus Frankreich. Der sechsmalige Weltmeister Lewis Hamilton aus Großbritannien kam auf Platz drei.

Sebastian Vettel

GP in Brasilien

Ferrari-Desaster: Vettel zürnt nach Crash mit Leclerc

Ex-Profi

Wiedersehen mit Kerber: Schüttler wird Fed-Cup-Coach

Formel 1: Vettel aus Reihe eins ins 100. Rennen für Ferrari

Keine Pole für Vettel im 100. Ferrari-Rennen

Schnellster

Großer Preis von Brasilien

Hamilton Schnellster im Training

Gute Aussichten

Formel 1

Vettel will die São-Paulo-Pole - Hülkenbergs vorletztes Mal

Pressekonferenz

Großer Preis von Brasilien

Darüber wird auch noch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager

Instagram testet Verzicht auf Likes jetzt weltweit

Eine Teilnehmerin einer Demonstration geht mit einer Libanon-Fahne und Mundschutz an brennenden Reifen vorbei
Analyse

Bolivien, Irak, Spanien, Deutschland

Die Welt in Aufruhr: Wo Menschen gerade auf die Straße gehen – und vor allem wofür

Von Miriam Khan
Champion

Formel 1

Das muss man wissen zum Großen Preis von Brasilien

Charles Leclerc

Formel 1

Ferrari-Neustart kurz vor Schluss - Strafe für Leclerc

S.O.S. Amazonas

TV-Tipp

S.O.S. Amazonas

Ein Schild besagt: Die Rolltreppen im UN-Hauptquartier sind außer Betrieb

Vereinte Nationen in Finanznot

Weil Trump nicht zahlt: Geldprobleme bei den UN – jetzt werden sogar die Rolltreppen abgestellt

Lula spricht vor Metallarbeitergewerkschaft

Lula meldet sich mit scharfen Angriffen in Brasiliens politischer Debatte zurück

Lula wieder frei

Ex-Präsident gegen Präsident

Brasilien: Schlagabtausch zwischen Lula und Bolsonaro

Brasilien: Lula kritisiert Bolsonaro scharf

Brasiliens Ex-Präsident Lula nach seiner Freilassung

Lula liefert sich nach Freilassung sofort heftigen Schlagabtausch mit Bolsonaro

Kolumne

Aleida Assmann

Mit Bäumen wächst auch die Hoffnung

Stern Plus Logo

Brasiliens Ex-Präsident Lula wieder auf freiem Fuß

Brasilianisches Gericht macht Weg für Freilassung von Lula frei

Haftstrafe wegen Korruption

Brasiliens Ex-Präsident Lula wieder auf freiem Fuß

Lula im April 2018

Brasiliens Ex-Präsident Lula aus Haft entlassen

Anhänger Lulas am Freitag

Brasiliens Justiz ordnet Freilassung von Ex-Präsident Lula an

Niederländische Polizisten am Flughafen Amsterdam-Schipohl
+++ Ticker +++

News von heute

Vorfall auf Amsterdamer Flughafen war Fehlalarm - Passagiere und Crew in Sicherheit

Wissenscommunity