HOME
Das Makottchen von RB Leipzig. Die Sachsen kicken seit diesem Jahr dank der Red-Bull-Millionen in der Bundesliga.

Bundesliga im stern-Check

RB Leipzig und TSG Hoffenheim oben: Ein Albtraum für Fußballromantiker

Von Finn Rütten
Lewis Holtby vom HSV kann es nicht fassen. Gegen 1. FC Köln gibt es die nächste klare Niederlage in der Bundesliga.

Bundesliga

Modeste schießt den HSV tiefer in die Krise, Hoffenheim Dritter

Der VfB Stuttgart steht, wie Hannover 96, wieder auf einem Aufstiegsplatz der 2. Fußball-Bundesliga

Zweite Liga

Stuttgart und Hannover wieder auf Aufstiegsplätzen

Der Gladbacher Mahmoud Dahoud kämpft mit Makoto Hasebe um den Ball

1. Bundesliga

Einfallslose Gladbacher stecken weiter im Bundesliga-Mittelfeld fest

Bundesliga HSV Frankfurt

Bundesliga

HSV erlebt Debakel gegen Eintracht Frankfurt

Angeschlagen: Thomas Müller

Bundesliga im stern-check

Warum Thomas Müller zum Problem für die Bayern wird

Wolfsburgs Bruno Henrique am Boden. Die Niederlage gegen Leipzig verschärft die Krise des VfL.

Fußball-Bundesliga

Wolfsburg rutscht immer tiefer in die Krise

Cut am Auge, wieder nur Unentschieden: Für Thomas Müller und den FC Bayern München lief's auch schonmal runder.

Bundesliga am Samstag

Was ist nur mit dem FC Bayern los?

Bundesliga Dresden Stuttgart

Zweite Bundesliga

0:5! Der VfB Stuttgart geht in Dresden unter

Bundesliga ausgeschlossen: Bundestrainer Joachim Löw

Zukunft des Bundestrainers

Löw schließt Bundesliga-Comeback aus und kritisiert Umgang mit Trainern

Bundesliga Spielplan

Neuer Spielplan

Bundesliga nächste Saison auch am Sonntagmittag

Bundesliga Schalke Mönchengladbach

Fußball-Bundesliga

Schalke fällt ein königsblauer Stein vom Herzen

Augsburgs Torhüter Marwin Hitz (r.) kann den Schuss von Leipzigs Emil Forsberg (nicht im Bild) zum 1:0 nicht halten

Bundesliga

RB Leipzig bricht gegen Augsburg 47 Jahre alten Liga-Rekord

Sokratis von Dortmund und Maximilian Philipp von Freiburg kämpfen um den Ball

Fußball Bundesliga

BVB-Fans singen schonmal Meisterlieder nach 3:1 gegen Freiburg

FC Bayern München

Fußball Bundesliga

Bayern wieder Tabellenführer - Schalke und Bremen verlieren erneut

Bundesliga BVB

Bundesliga am Dienstag

BVB deklassiert Wolfsburg - HSV rutscht weiter ab

Mitchell Weiser und Peter Pekarik springen mit der Brust gegeneinander - Berlin gewinnt gegen Schalke

Bundesliga am Sonntag

Berliner Dauersieger, Null-Tore-Schalker und eine Entschuldigung aus Mainz

Drei enttäuschte Spieler aus Bielefeld - sie haben den Sieg gegen Hannover verschenkt

2. Bundesliga

Zwei Eigentore bewahren Hannover vor der Pleite

Viktor Skripnik, Trainer vom SV Werder Bremen, hält sich beim Spiel gegen Gladbach beide Hände vors Gesicht

Fußball-Bundesliga

Dortmund fertigt Darmstadt ab, HSV und Werder erleben Debakel

Anthony Modeste vom 1. FC Köln springt jubelnd und mit einem breiten Grinsen über den Platz

Fußball-Bundesliga

Modeste schießt Köln an die Tabellenspitze - für eine Nacht

Der Alt- und Neu-Dortmunder Mario Götze bei seinem Debüt für den BVB

Bundesliga im stern-Check

Lasst Götze endlich in Ruhe!

Die Trainer der TSG 1899 Hoffenheim und von Mainz 05: Julian Nagelsmann (l.) und Martin Schmidt

Bundesliga

Irrsinnspartie zwischen Mainz und Hoffenheim, Bremer Krise geht weiter

Bundesliga-Heimsieg gegen den BVB: RB Leipzig im Jubeltaumel

Reaktionen zum RBL-Sieg

"Gratuliert der Baumgartner dem Projekt aus dem All?"

Robert Lewandowski vom FC Bayern München war mit einem Treffer und einer Vorlage der entscheidende Mann gegen den FC Schalke 04

Bundesliga

Starke Schalker kämpfen 80 Minuten - dann kommt Lewandowski

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(